Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.196 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »isabell11«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Sie
Verfasser: Stephen King (72)
Verlag: Heyne (3114)
VÖ: 1987
Genre: Horror (1531)
Themen: Gefangenschaft (580), Groupies (15), Krankenschwester (264), Schriftsteller (1348)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Nachdem der Schriftsteller Paul seine große Serienheldin Mistery sterben lässt, wird er in einen Autounfall verwickelt. Ausgerechnet sein größter Fan - die Krankenschwester Annie - rettet ihn, hält ihn dann jedoch gefangen und zwingt ihn zum Weiterschreiben.
Lesermeinungen (4)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. August 2012 um 12:54 Uhr:
» Nur ein wahrer Meister wie Stephen King hätte auf die Idee kommen können, ein Buch in einem Buch zu schreiben. Es ist schon einige Jahre her, daß ich "Sie" gelesen habe, und wenn man sieht, wie King zuletzt geschwächelt hat, weiß man die damalige Qualität umso mehr zu schätzen. Das psychologische Zusammenspiel von Annie und Paul sucht seinesgleichen.«
  0      0        – geschrieben von anatoli_63
Kommentar vom 3. April 2012 um 11:47 Uhr:
» An manchen Stellen des Buches verlor sich King ein bißchen zu sehr im Sitzen an der Schreibmaschine des Protagonisten. Davon abgesehen ist das Buch gut, und die kranke Psyche des begeisterten Fans wird mit fortschreitender Seitenzahl immer beängstigender. Das Buch zieht seine Qualität weniger aus der Angst vor etwas Unheimlichen sondern eher aus dem Mitleid für Paul.«
  0      0        – geschrieben von Arnulf Hagedorn
Kommentar vom 17. Februar 2012 um 23:21 Uhr:
» Ich finde "Sie" einfach sensationell. Aus psychologischer Sicht ist es vermutlich das beste Buch von King, denn diesmal benutzt er eben nicht irgendetwas Unerklärliches, sondern rückt eine vollkommen verrückte und paranoide Person an die Stelle einer Horrorbedrohung. So gesehen ist das Buch vielleicht Kings tiefsinnigster Roman, eine Geschichte mit einem Feindbild vollkommen fernab von schleimigen Monstern, ein Feindbild das durch Liebe und Fürsorglichkeit bedrohlich ist.«
  0      0        – geschrieben von Ronny Volk
Kommentar vom 22. Januar 2012 um 1:16 Uhr:
» "Sie" ist schon ein ziemlich abgeschmackter deutscher Name für das Buch. Da haben die Verantwortlichen damals sicherlich versucht, aus "Es" nochmal zusätzliche Kohle zu pressen. Dabei hat es das Buch gar nicht nötig, denn es ist in meinen Augen Kings bester Roman.«
  0      0        – geschrieben von Ottmar Schell
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz