Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.988 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »nisa_69«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Wings of Death Motorcycle Club 5 - Nimm mich, Rocker
Verfasser: Bärbel Muschiol (212)
Verlag: Klarant (615)
VÖ: 12. Februar 2020
Genre: Erotische Literatur (3274) und Kurzgeschichte (3774)
Seiten: 93
Themen: Angebot (271), Biker (296), Meuterei (20), Verhandlungen (27)
Reihe: Wings of Death Motorcycle Club (5)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Februar 2020 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 13 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Ein Angebot, das man nicht ausschlagen kann, unterbreitet vom ärgsten Feind des Wings of Death Motorcycle Clubs. Bildlich gesprochen winkt ein Topf voll Gold am Ende des Regenbogens, aber King, der mächtige Rockerpräsident zweifelt, ob er Heathers Vater trauen kann, er ist auf der Hut. Nach zähen Verhandlungen ist er jedoch überzeugt davon, dass Sullivan es ehrlich meint. Nicht alle Member des MCs sind glücklich mit seiner Entscheidung, Meuterei liegt in der Luft. Doch schließlich gelingt es ihm, eine einstimmige Abstimmung zugunsten des lukrativen Deals herbeizuführen.

Alles scheint nun in ruhigen Bahnen zu laufen, Heather, seine sexy Disney-Prinzessin mit den himmelblauen Augen, schwebt auf Wolke sieben. King macht sie süchtig mit seiner bittersüßen, rauen und zugleich sanften Rockerromantik, tausend Sternschnuppen tanzen Tango mit den Schmetterlingen in ihrem Bauch. Doch während sie von süßer Lust, sinnlichen Stunden und stürmischen Küssen träumt, braut sich gewaltiges Unheil zusammen. Neid und Gier sind schlechte Ratgeber, wenn dazu noch der Verstand aussetzt, weil das Testosteron die Führung übernimmt, ergibt das eine explosive Mischung. Plötzlich hat Heather eine scharfe Klinge am Hals, mitten im Club, mitten im geschützten Raum ...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Februar 2020 um 15:18 Uhr (Schulnote 1):
» In " Nimm mich, Rocker (Wings of Death Motorcycle Club 5) " ist dem Wings of Death Motorcycle Club ein lukratives Angebot gemacht worden, von dem nicht alle Members begeistert sind. Vermuten einige doch, das es ein Risiko ist, mit dem ehemaligen Feind, Malcom Sullivan Geschäfte zu machen.
Für King jedoch steht klar, das er damit und mit seiner Disney der große Coup gelungen ist.
Heather traut ihrem Vater nicht zu hundert Prozent und hofft, das der Club keinen Schaden davon trägt. Das jedoch innerhalb des Clubs böses Blut gibt und sie in den Fokus gerät und mit einer Klinge am Hals endet, hätte sie nicht geahnt.
Kommt King rechtzeitig seine Old Lady zu retten oder gibt es wegen Neid und Missgunst ein Blutbad unter den Members.
Der Abschluss der Story hat nochmal alles mitgebracht und bleibt dabei spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Heather und King mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt wieder einiges zum schmunzeln aber auch Momente des nicht verstehen wollens, das man seinen engsten Verbündeten nicht vertrauen kann.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, wie es mit King und Heather weitergeht.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  13      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 16. Februar 2020 um 9:03 Uhr (Schulnote 1):
» Heather ist 3000 Meilen weg von Ihrem Vater und NUN ist er doch da.

Malcom Sullivan will sich mit King dem Präsidenten der Wings of Death Motorcylce vereinen.

King weiß das er gut aufpassen muß denn schließlich ist Malcom ein harter Hund.

Der Club stimmt zu und so arbeiten sie zusammen.

Brock will die Macht für sich und er will Heather für sich denn nur Sie bringt ihn an die Macht.

Wie es wiklich weiter geht verrate ich nicht«
  2      0        – geschrieben von elke1205
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz