Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.182 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »MIKO00«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Biker Tales 4 - Verloren in der Finsternis
Verfasser: Sandra Binder (13)
Verlag: Books on Demand (3129) und Edel (419)
VÖ: 14. Februar 2020
Genre: Romantische Literatur (20958)
Seiten: 212 (Taschenbuch-Version), 154 (Kindle-Version)
Themen: Biker (359), Gefahr (1179)
Reihe: Biker Tales (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Biker Tales 4 - Verloren in der Finsternis« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Juli 2020 um 22:27 Uhr (Schulnote 1):
» In " Biker Tales: Verloren in der Finsternis " ist Emma noch immer erschüttert, das ihr bester Freund Scar sie des MCs verwiesen hat und sie dadurch ihre Familie verlieren wird.
Doch schnell wird Emma klar, dass Scar sie mit dieser schmerzlichen Aktion eigentlich nur beschützt wollte.
Doch wer beschützt Scar vor seinen Dämonen aus der Vergangenheit?
Und so tut Emma was sie am besten kann, sie hilft denen, die sie liebt. Auch wenn das ganze gefährlich werden könnte. Denn was sie über Scars Geheimnis herausgefunden hat, könnte ihnen alle um die Ohren fliegen.
Wird es Emma und Scar gelingen, die Gefahr abzuwenden und zu begraben?
Die Fortsetzung von Emmas und Scars Story hat mich gleich wieder in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Emma und Scar mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Da ich wissen wollte, was Scars Vergangenheit für beide bereit hielt und ob es für Emma und Scar eine gemeinsame Zukunft gab, musste ich das Buch in einem Rutsch lesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 28. Februar 2020 um 8:45 Uhr (Schulnote 1):
» Da Emma im Club Hausverbot hat, beschließt sie die Stadt zu verlassen um neu anzufangen.

In der Bank will sie Ihr Geld abheben und da sieht sie Scar, der dort am Schalter steht.

Emma versteckt sich denn Ihn will sie nicht sehen und später findet sie einen Zettel den er verloren hat.

Ihre Neugierde ist geweckt und so geht sie doch wieder in Ihre Wohnung und bringt einen Stein ins rollen der nunja ab hier schweige ich

Nur soviel ich hatte wieder Tränen in den Augen«
  5      1        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz