Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.190 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Heidi Graf«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Dirty Little Secrets 3 - Entfesselt
Verfasser: Stacey Kennedy (4)
Verlag: Bastei Lübbe (3332)
VÖ: 1. Februar 2020
Genre: Romantische Literatur (25211)
Seiten: 228
Themen: Bodyguard (313), Fotos (342), Politiker (263), Schutz (97), Senatoren (43), Töchter (652)
Reihe: Dirty Little Secrets (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Dirty Little Secrets 3 - Entfesselt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. März 2020 um 10:01 Uhr:
» Ich hatte bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, allerdings mitbekommen, dass es recht gute Rezensionen erhalten hatte. Das hat mich gemeinsam mit dem interessanten Klappentext neugierig darauf gemacht.

Das Buch ist zwar der dritte Band einer Serie, jedoch in sich abgeschlossen und kann problemlos für sich alleine gelesen werden. Ich hatte nicht das Gefühl, etwas versäumt zu haben.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und die Autorin erzählt die Geschichte aus beiden Perspektiven. Mir hat sie sehr gut gefallen, sie bietet einen Mix aus Liebe, Spannung und Krimi. Der Erotikanteil überwiegt nicht, sondern untermalt im Gegenteil die Handlung.

Mir hat sehr gut gefallen, wie gut sich Ryder und Hadley verstehen und gegenseitig stützen. Vor allem Hadley ist eine unabhängige Frau, die weiß, was sie will und das auch durchsetzen kann. Sie ist kein schwaches Weibchen, sondern kann sich durchaus auch selbst helfen, bis sie in eine Situation gerät, in der sie sehr wohl Hilfe braucht - aber hier ist Ryder für sie da. Und was mir auch gefallen hat, war die Tatsache, dass sie sich ihre gegenseitige Zuneigung eingestehen und versuchen, miteinander eine Lösung zu finden.

Die Geschichte selbst ist nicht unbedingt etwas Neues, aber das hat mich nicht gestört, weil die Autorin sie wirklich fesselnd zu erzählen wusste.

Fazit: "dirty little secrets - entfesselt" ist der dritte Band einer Serie, der mich überzeugen konnte. Ein Mix aus Spannung, Liebe, Romantik, Erotik und ein wenig Krimi hat mir sehr gut gefallen und hat mir unterhaltsame Lesestunden gebracht.«
  11      0        – geschrieben von bine174
 
Kommentar vom 8. Februar 2020 um 18:57 Uhr (Schulnote 1):
» Stacy Kennedy ist eine neue Autorin für mich und sie hat mich mit kleinen Abstrichen überzeugt. Die Geschichte und die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und die erotischen Momente richtig heiß. Leider fand ich in diesem Buch zu viel Mikromimik beschrieben, dabei waren wichtige Gedankengänge nicht ganz ausformuliert, was mich gerade in den Krimielementen doch gestört hat. Es gibt recht wenig Nebenfiguren, sodass mir sehr schnell klar war, wer der Täter ist. Außerdem fehlt mir bei den Bedrohungshandlungen der rote Faden und das Motiv fand ich ein wenig sehr fantasievoll. Ich habe auch ein leichtes Problem damit, dass die Männer grundsätzlich immer alle Multimillionäre sein müssen.
Aber:
Das ist Jammern auf recht hohem Niveau. Das Buch hat mich durch klare Charaktere überzeugt und die Tatsache, dass die Protagonisten wussten, was sie wollen. Ryder ist ein toller Mann und kann Hadley geben was sie braucht.
Auch der Zusammenhalt innerhalb der Firma und Hadleys Familie erwärmt mein Herz. Und Fehler werden in dieser Geschichte zwar gemacht, aber auch offen diskutiert und vergeben.
Man kann das Buch lesen, ohne die anderen Teile zu kennen und es ist genau richtig für einen verregneten Sonntag auf dem Sofa, da es alles beinhaltet, was ein gutes Buch braucht: Spannung, Spiel und Schokolade ähm, nein falscher Text. Spannung, sexy Protagonisten und herzerwärmende Gefühle.

Fazit: Lesenswert für alle die das Genre Romance/ Romantic Suspense mögen.
Ich ziehe wegen meiner Kritikpunkte ein Sternchen ab , kann das Buch aber guten Gewissens von Herzen empfehlen.«
  13      0        – geschrieben von mellidiezahnfee
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz