Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.364 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »thegn45«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Dear Mr. Stranger - Verliebt in einen Fremden
Verfasser: Jo Berger (32)
Verlag: Eigenverlag (17549)
VÖ: 29. Januar 2020
Genre: Romantische Literatur (21308)
Seiten: 316
Themen: Agenten (977), Anziehungskraft (560), Armut (57), Begegnungen (2824), Gefahr (1222), Gegensätzliche Partner (260), Geheimnisse (4298), Los Angeles (366), Reichtum (98)
Charts: Einstieg am 3. Februar 2020
Höchste Platzierung (1) am 5. Februar 2020
Zuletzt dabei am 3. März 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
30mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,96 (81%)
1
41%
2
35%
3
16%
4
3%
5
2%
6
3%
Errechnet auf Basis von 111 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Luke

Warum muss ich ihr gerade jetzt begegnen? Ausgerechnet zu einer Zeit, in der mein Beruf mich zwingt, auf keinen Fall eine Romanze zu beginnen?
Sweet Summer! Sie ist so unglaublich süß, so verführerisch, so wunderschön. Und zugleich ein Teufelsweib mit messerscharfem Verstand.
Eine Mischung, die einem Mann nicht jeden Tag begegnet.
Mit aller Kraft wehre ich mich gegen meine Gefühle, denn ...
Ich darf Summer nicht wiedersehen!
Ich darf mich nicht in sie verlieben!
Das würde sie auf einen Schlag in höchste Gefahr bringen!

Summer

Es dauert nur Sekunden, zu erkennen, dass er mein Schicksal ist.
Ein Mann wie ein Baum, groß und durchtrainiert. Die oberen drei Knöpfe seines schwarzen Hemdes sind geöffnet und ich riskiere einen flüchtigen Blick auf die muskulöse, glatte Brust. Meine Wangen glühen wie Feuer. Mein Herz schlägt wild.
Wir reden miteinander, doch ich glaube ihm kein Wort. Er bleibt mir fremd.
Aber wer auch immer er ist: Dieser irrsinnig attraktive Typ mit dem seltsamen Tattoo am Handgelenk wird mein Untergang sein. Oder meine Zukunft.
Irgendetwas dazwischen gibt es nicht.

Abgeschlossener Liebesroman mit Happy End und sinnlichen Szenen.
Lesermeinungen (6)     Blogger (4)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Februar 2020 um 19:48 Uhr (Schulnote 1):
» In einem durchgehend hinreißend geschmeidig, modern und vollkommen im Fluss befindlichen Schreibstil wurde ich hier an die Zeilen gefesselt. Nette, authentisch und sehr gut platzierte Protagonisten, die lebendig wirken und sich galant entfalten, haben mich verzaubert und in ihr spannendes Leben schauen lassen. Hier vereint sich Humor, Romantik und Dynamik in einer attraktiven Mischung.«
  7      0        – geschrieben von Emotionbooksworld
Seite:  1 2
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz