Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.997 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »DARIO08«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Queer Docs 4 - Silvio oder ein Husky zum Verlieben
Verfasser: Devan Freeman (5)
Verlag: M. Schmidt (7)
VÖ: 1. Februar 2020
Genre: Romantische Literatur (18755)
Seiten: 230 (Taschenbuch-Version), 210 (Kindle-Version)
Themen: Gefahr (958), Homosexualität (2149), Hunde (758), Sámpi (12)
Reihe: Queer Docs (4)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Februar 2020 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Queer Docs 4 - Silvio oder ein Husky zum Verlieben« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. Februar 2020 um 7:44 Uhr (Schulnote 1):
» Mit diesem Teil der Reihe geht´s nach Lappland, was man auch schon am Cover erkennen kann.
In dieser Story geht es um Silvio, den Friseur, den wir schon aus den anderen Bänden kennen. Er begibt sich auf eine Reise, die er eigentlich gar nicht antreten möchte, die aber sein Leben komplett verändert. Er trifft in Lappland auf Jaron und entwickelt Gefühle für ihn, aber kann ihn nicht einschätzen.
Die Handlung wird durch die atemberaubende und bildlich beschriebene Landschaft und die Erlebnisse in der unberührten Natur Lapplands bereichert und macht diese spannende und erotische Geschichte zu einem ganz besonderen Lesegenuss. Ich habe mich sofort in die beiden Protagonisten verliebt, obwohl Jaron kein einfacher Zeitgenosse ist.
Der Roman besticht aber auch durch seine humorvollen Szenen sowie durch seine Dramatik, die mich sehr bewegt hat.

Fazit:
Viele Emotionen vereint in einer wunderschönen Liebesgeschichte.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz