Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.859 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »STINA073«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Liadan - Von der Nacht berührt
Verfasser: Catalia Pavlo (1)
Verlag: Eigenverlag (14872)
VÖ: 13. Januar 2020
Genre: Fantasy (10726) und Romantische Literatur (18517)
Seiten: 630 (Taschenbuch-Version), 372 (Kindle-Version)
Themen: Begegnungen (2417), Geheimnisse (3817), Magie (2108), Mörder (463), Prinzen (477)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Januar 2020 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,80 (84%)
1
50%
2
20%
3
30%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 10 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Liadan - Von der Nacht berührt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Januar 2020 um 11:30 Uhr (Schulnote 1):
» In " Liadan: Von der Nacht berührt (Dilogie Teil 1) " möchte Prinz Cajus das Prinzessin Liadan für den Tod seines Bruders verantwortlich gemacht wird und möchte sie in seine Gewalt bringen.
Doch ändert sich schnell seine Ansicht gegenüber der Prinzessin.
Liadan betritt die Wälder von Alandria und weiß, das dies nicht ungefährlich ist. Den es ist nicht nur Cajus hinter ihr her, sondern dort lauert seit Jahren jemand ganz anderes auf sie.
Jemand der alles zunichte machen kann...
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Liadan und Cajus mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es ist ein stetiger Wechsel zwischen harte brutale Wut und sanfter Zartheit, zwischen gut und böse. Es darf mal geschmunzelt aber auch das ein oder andere Tränchen vergossen werden.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich vor lauter Spannung nicht aufhören konnte, nun warte ich darauf, den nächsten Teil der Dialoge lesen zu können, da ich wissen möchte, wie es letztendlich mit Liadan und Cajus weitergeht.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz