Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.005 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »eliza60«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Warnung aus dem Weißen Haus
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
25%
2
50%
3
25%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Warnung aus dem Weißen Haus« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Januar 2020 um 8:44 Uhr (Schulnote 2):
» Als seinerzeit das Wahlergebnis bekannt wurde, dachte ich nur „Wie konnten sie?“. Der Wahlkampf war schon erschreckend, aber man dachte ja, dass ist eben Wahlkampfgetümmel. Doch dann zeigte sich, dieser Mann ist einfach so, wie er sich bisher dargestellt hat und will dieses Verhalten beibehalten. Er will nicht präsidial werden. Die Medienberichte zeigten immer wieder Erschreckendes und nun berichtet Anonymus, dass es noch viel erschreckender zugeht. Donald Trump ist jemand, der sein Ding durchzieht, egal wie dumm, kriminell oder gefährlich es ist. Er ist inkompetent, beratungsresistent und unberechenbar.
Anonymus kommt aus dem inneren Kreis um Trump und er will die Öffentlichkeit warnen. Die Motivation des Autors, dieses Buch zu veröffentlichen, sorgt natürlich dafür, dass die Darstellung nicht objektiv sein kann. Eigentlich habe ich nichts Neues in diesem Buch gefunden. Mir hat es aber gefallen, wie der Autor auf die geschichtlichen Hintergründe und die politischen Werte in Amerika, die bisher gegolten haben, eingeht.
Was ich besonders erschreckend finde ist, dass dieser Mann das allgemeine Klima so verändert. Selbst wenn er nicht mehr regieren würde, hat sein schlechtes Beispiel die Werte verschoben und die Einstellungen und das verhalten sind radikaler geworden.
Wenn das Buch eine Satire wäre, könnte man sich wirklich amüsieren, nur leider ist es die Realität, eine Realität, sie man sich zuvor nicht hätte ausmalen können.
Lesenswert!«
  17      0        – geschrieben von buecherwurm1310
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz