Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.543 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »dorminil693«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Die Bücher des Spiels 2 - 7: Das erste Buch des Spiels
Verfasser: Rose Snow [Ulrike Mayrhofer] (46) und Rose Snow [Carmen Schmit] (46)
Verlag: Eigenverlag (17952)
VÖ: 20. Dezember 2019
Genre: Fantasy (12456) und Jugendliteratur (7175)
Seiten: 325 (Taschenbuch-Version), 359 (Kindle-Version)
Themen: Camp (112), Gedankenlesen (66), Geheimnisse (4359), Magie (2477), Schlösser (364), Spiele (127), Universität (214), Wiedersehen (1462)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Die Bücher des Spiels (3)
Charts: Einstieg am 29. Dezember 2019
Höchste Platzierung (2) am 21. Januar 2020
Zuletzt dabei am 6. Februar 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
40mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,86 (83%)
1
41%
2
39%
3
17%
4
1%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 268 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Eine magische Universität im hohen Norden. Ein traumhaftes Schloss. Und ein Geheimnis, das seinen Ursprung im Eis hat ...

Ihren ersten Tag an der Northside University hat sich Phoebe Jackson definitiv anders vorgestellt: Plötzlich ist sie nicht nur in ihrem persönlichen Wintermärchen gelandet, wo Magie und Gedankenlesen an der Tagesordnung stehen, sondern wird auch noch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Denn ausgerechnet hier trifft sie wieder auf den umschwärmten Flynn und den charismatischen Collin, die sie seit den tragischen Ereignissen des Sommercamps vor vier Jahren nicht mehr gesehen hat. Als wäre das nicht schon genug, scheint auch noch ein viel älterer Teil der Vergangenheit zum Leben zu erwachen und Phoebe in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel zu ziehen ...
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)     Tags (2)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. Januar 2020 um 16:47 Uhr (Schulnote 1):
» Phoebe Jackson hat sich entschlossen doch auf die Northside-Universität zu gehen. 4 Jahre nach den Geschehnissen im Sommercamp trifft sie wider Erwarten auf die 2 Cousins Flynn und Collin, die noch immer miteinander ihre Probleme haben. Und plötzlich tauchen auch die geheimnisvollen Karten wieder auf.

Das Cover passt zur Reihe, zum Buch und auch zu allen Büchern des Autorinnen-Duos ausgezeichnet.

Der Schreibstil ist fantastisch; die Orte und Charaktere werden perfekt beschrieben,, die Protagonisten haben sich seit dem Vorband deutlich weiterentwickelt, ohne dabei unglaubwürdig zu sein.

Der Plot selbst ist ausgezeichnet durchdacht, auch wenn natürlich viele Fragen noch unbeantwortet bleiben. Allerdings wird sich das sicher im letzten Teil auflösen. Und schon jetzt freue ich mich daher auf den Abschluss der Dilogie, was mit dem Vorband ja eigentlich schon eine Trilogie ist.

Die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite auf sehr hohem Niveau.

Das Zielpublikum der Reihe ist sicher im Teenie-Alter des weiblichen Geschlechts zu suchen, es wird aber auch unter älteren beiderlei Geschlechts ihre Anhänger finden. Ich selbst gehöre ja auch nicht zur "richtigen" Zielgruppe.

Nichtsdestotrotz konnte mich dieses Buch, auch aufgrund seiner Vielseitigkeit, begeistern. Auch wenn mich manche Stellen ein wenig an "Harry Potter" erinnert haben, ist diese Ähnlichkeit doch nur sehr fragmentär.

Fazit: Toller Band einer Reihe, der mich auf die Autorinnen aufmerksam werden ließ und so sicher nicht das letzte Buch der beiden sein wird.«
  10      0        – geschrieben von SaintGermain
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz