Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.605 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Legolas463«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Die Morgan-Saga 2 - Zeit der Sehnsucht auf Morgans Hall
Verfasser: Emilia Flynn (2)
Verlag: Tinte & Feder (133)
VÖ: 3. Dezember 2019
Genre: Familienepos (301)
Seiten: 495
Themen: Ehe (494), Fünfziger Jahre (135), Landgut (11), Musiker (278), New York City (1260), Pianisten (43), Sehnsüchte (437), Wiedersehen (1195), Zweite Chance (324)
Reihe: Die Morgan-Saga (2)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Dezember 2019 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
78%
2
11%
3
11%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
"Weshalb ist dein Traum wichtiger als meiner?"
Die hochemotionale Familiensaga geht weiter.
Spannend, herzergreifend, mystisch.
Lesermeinungen (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Dezember 2019 um 17:08 Uhr (Schulnote 2):
» Isabelle ist zurückgekommen und will ihrer Ehe mit John noch eine Chance geben. Aber auf Morgan’s Hall laufen die Dinge nicht gut. Die Ernte wurde vernichtet und finanziell sieht es nicht rosig aus. Ihr Nachbar und Konkurrent Clark Harrington hat es auf ihr Land abgesehen und versucht, die Notlage auszunutzen. Isabelle unterstützt John mit aller Kraft. Dann ist Isabelle wieder schwanger. Können die Beiden nach allem, was geschehen ist, dieses Mal ihr Glück festhalten.
James hat in New York Olivia kennengelernt und sich verliebt. Er ist ein hervorragender Pianist und hätte die Chance auf eine große Karriere, wenn er die Unterstützung von Olivias Vater nutzen würde. Als er nach Morgan’s Hall kommt, ist er von seiner Stiefschwester Liz fasziniert. Wie wird er sich entscheiden?
Die Berge von Greystoke Grove hatten für die Indianer eine ganz besondere Bedeutung, sie nannten diese Stelle „Ort der Geister“, da es dort ungewöhnliche Lichter gibt. Was bedeutet dieser Ort für Morgan’s Hall?
Auch dieser zweite Band aus der Saga hat mich gepackt. Die Handlungsorte sind sehr gut und bildhaft beschrieben, so dass man sie vor Augen hat.
Die spannende Familiengeschichte ist voller Emotionen und sehr unterhaltsam. Der Hauch Mystik passt gut. Das Ende macht bereits neugierig auf den dritten Band.
Mir hat diese Familiengeschichte gut gefallen.«
  13      0        – geschrieben von buecherwurm1310
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz