Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.605 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Legolas463«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Red Bastards Motorcycle Club 2 - Ein Rocker und ein Mistelzweig
Verfasser: Bärbel Muschiol (207)
Verlag: Klarant (600)
VÖ: 24. November 2019
Genre: Erotische Literatur (3219) und Kurzgeschichte (3669)
Seiten: 98
Themen: Beziehungen (1461), Biker (283), Kindergärtner (4), Weihnachten (1462)
Reihe: Red Bastards Motorcycle Club (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Der Rockerpräsident Blade und die Kindergärtnerin Wednesday haben spontan zusammen die Nacht verbracht: Eine einzige Nacht, aber auf ihr Gefühlsleben sind die Auswirkungen gewaltig. Wednesdays Verstand zweifelt noch daran, ob eine Beziehung mit dem Red Bastard möglich ist, doch ihr Unterbewusstsein will längst mehr – mehr Rocker, mehr Nächte, mehr Sex! Blade kann sich kaum auf seine Aufgaben konzentrieren, der sexy Mittwoch will ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wednesday bemerkt schnell, dass Schießpulverküsse, Rockerromantik und Mistelzweige eine gefährliche Kombination sind ... Alles könnte so perfekt sein, wäre da nicht ihr Ehemann, der längst beschlossen hat, dass seine Frau sterben muss.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Dezember 2019 um 13:58 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Rocker und ein Mistelzweig (Red Bastards Motorcycle Club 2) " hat Präs Blake nach einer Nacht mit Wednesday noch lange nicht genug von ihr. Dies und die Tatsache, das er sich auf seinen Club, sowie seine Nichte Hope konzentrieren sollte, lässt ihn trotzdem mehr wollen von seinem süßen Mittwoch.
Wednesday glaubt nicht daran, das aus dieser einen Nacht mit Blake mehr werden könnte, hat sie doch noch ihre nicht abgeschlossene Vergangenheit zu bewältigen.
Aber der Präs des Motorcycle Club zeigt ihr, das es doch möglich wäre.
Die Story hat mich gleich wieder gepackt und ich musste sie in einem Rutsch lesen. Dabei bleibt sie spannungsreiche und aufregend. Man darf mit Wednesday und Blake mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben.
Da ich wissen wollte, wie Blake Wednesday von sich überzeugte, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese/ Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz