Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.192 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »greta33«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Herzensreihe 1 - Das Flüstern unserer Herzen
Verfasser: Anja Langrock (14)
Verlag: Books on Demand (4023) und Eigenverlag (21140)
VÖ: 11. November 2019
Genre: Romantische Literatur (25211)
Seiten: 340 (Taschenbuch-Version), 299 (Kindle-Version)
Themen: Anziehungskraft (718), Begegnungen (3248), Regeln (481), Vertrauen (1021)
Reihe: Herzensreihe (Anja Langrock) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,95 (81%)
1
55%
2
23%
3
14%
4
0%
5
0%
6
9%
Errechnet auf Basis von 22 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Herzensreihe 1 - Das Flüstern unserer Herzen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (5)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. April 2020 um 10:02 Uhr (Schulnote 1):
» Raphael arbeitet in der Firma seines Vaters aber er ist nie gut genug.

Emilia ist wieder zu spät aber mit frischen Café to go und ihrer Brötchentüte macht sie sich auf dem Weg.

Vor der Tür stolpert sie und verschüttet ihren Kaffee, als ob das nicht genug ist macht der Typ sie auch noch an nur weil er 3 Spritzer Kaffee ab bekommen hat.

Bei Miriam und Linus trifft sie genau auf den Typen Raphael und wieder bringt er sie auf die Palme.

Emilia will nur noch weg - Raphael merkt das er zu weit gegangen ist und fährt zu Ihr um sich zu entschuldigen.

Wird Emilia die Entschuldigung annehmen und wenn ja wie wird es weiter gehen

Ich habe sehr mit Emilia gelitten«
  4      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 12. Dezember 2019 um 10:28 Uhr (Schulnote 1):
» In " Das Flüstern unserer Herzen (Herzensreihe 1) " hat Raphael eine eiserne Regel, die besagt, das er sich nur einmal mit einer Frau trifft und es keine Wiederholung gibt. Dies soll ihn schützen und seine Mauer um sein Herz vorm Einsturz zu bewahren.
Doch als er auf Emilia trifft, beginnt besagte Mauer zu wanken und Emilia schafft es hinter seine Abwehr zu gelangen.
Aber auch Emilia ist nicht ohne alte Verletzungen davon gekommen und braucht einiges, um sich vollständig auf jemand neues, in dem Fall, auf Raphael einzulassen, mit allem was dazugehört.
Können die beiden es schaffen und einer gemeinsamen Zukunft entgegen blicken?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich und spannungsgeladen. Man darf mit Emilia und Raphael mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für die beiden ein Happy End gibt.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  6      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 18. November 2019 um 5:06 Uhr (Schulnote 1):
» Anja Langrock hat mit „Das Flüstern unserer Herzen“ den ersten Teil der „Herzensreihe“ rausgebracht…
gleichzeitig ist es das zweite Buch, welches von der Autorin erschienen ist…bereits ihr Erstlingswerk „Es könnte für immer sein“ hat mich sehr berührt und deshalb war ich auf diese Geschichte nun sehr gespannt…
die Geschichte hat gut 300 Seiten…

der Blick auf den Klappentext:
BEZAUBERND, PRICKELND, FESSELND
Eine wundervolle Liebesgeschichte über große Gefühle, Vertrauen, Mut und die Erkenntnis, dass man die Hoffnung nie aufgeben sollte.
Raphael gibt sich hart, unnahbar und gefühlskalt. In seiner Welt sind Frauen lediglich dazu da, um ihm sexuelle Erfüllung zu verschaffen, sonst nichts. Er schwor sich einst niemals mehr Gefühle zuzulassen und hält sich seither an seine eiserne Regel mit keiner Frau öfter als einmal zu schlafen. Doch plötzlich tritt Emilia ungestüm in sein Leben und stellt es gehörig auf den Kopf. Sie beginnt an dem eisernen Schutzwall zu kratzen, den er vor Jahren errichtet hat. Schnell entsteht zwischen ihnen eine magische Anziehung, die beide aber nicht wahrhaben wollen.
Emilia trägt eine schwere Last aus ihrer Vergangenheit mit sich, die es ihr schwer macht sich vollständig zu öffnen. Wie soll sie einem Mann vertrauen, der die Macht besitzt sie zutiefst zu verletzen?
Wird Raphael begreifen, was Emilia ihm bedeutet und es schaffen den Schlüssel zu ihrer Seele zu finden?

mein Blick auf das Buch:
das Cover gefällt mir gut…es wirkt nüchtern, aber doch in sich schön…es wirkt unaufgeregt und doch faszinierend…
die Farben sind schön gewählt…die Schrift passend ausgesucht…somit ergibt es ein angenehmes Ganzes…
der Klappentext klingt interessant und spannend…er macht Lust auf Lesen…

mein Blick in das Buch:
wow…eine schöne Liebesgeschichte…Themen die hier Anklang finden, wurden gut recherchiert und in die Story eingebaut…
sie geben der Geschichte ein schönes Gerüst…

die Charaktere sind durchweg gut dargestellt…sie wirken passend in ihren Rollen…sie wirken authentisch…
besonders die Protas Raphael und Emilia sind gut gewählt…sie sind in ihrer Art eckig und kantig…tragen ihre Geschichte mit sich…und lassen sich kein X für ein U vormachen…sie haben ihr Leben und dieses wollen sie im Großen auch nicht ändern…
es ist spannend zu sehen wie sich die beiden einander annähern…wie sie auf einen Nenner kommen…und wie sie versuchen gegen äußere Umstände anzukämpfen…

der Schreibstil ist sehr angenehm…er ist flüssig und es wird in einer alltagstauglichen, angenehmen Sprache erzählt…
Situationen und Szenen werden wortreich dargestellt…dadurch werden sie im Kopf auch zu Bilder zusammengesetzt…
es macht Spass der Geschichte zu folgen…sich emotional darauf einzulassen…
sie hat mich gleich zu Beginn einfach aufgenommen und erst am Ende wieder rausgelassen…

Fazit:
eine Geschichte die begeistert…
die mitgehen lässt…
die dich aufnimmt…«
  17      0        – geschrieben von lesenimdunkeln
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz