Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.191 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Joanna Walter«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Das Spiel des Engels
Verfasser: Carlos Ruiz Zafón (10)
Verlag: Fischer (1126)
VÖ: 10. November 2008
Genre: Mystery-Roman (266)
Seiten: 710 (Gebundene Version), 720 (Taschenbuch-Version)
Themen: Barcelona (30), Bücher (238), Freundschaft (1116), Intrigen (692), Krankheiten (314), Schriftsteller (668)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Im Jahrzehnt vor dem Spanischen Bürgerkrieg fristet David Martín sein Leben als verkannter Autor. Dann bekommt er ein Angebot, das sowohl Verheißung als auch Versuchung ist...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Labyrinth der Lichter
Geschrieben von: Carlos Ruiz Zafón (16. März 2017)
50/100
[2 Blogger]
Marina
Geschrieben von: Carlos Ruiz Zafón (12. April 2011)
Die Bestie von Florenz
Geschrieben von: Mario Spezi und Douglas Preston (10. Mai 2010)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (3)     Blogger (1)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Das Spiel des Engels« wurde von einem uns bekannten Blogger in dessen Blog bewertet. Der hier aufgeführte Link führt zu der Rezension in seinem Blog und öffnet sich in einem neuen Tab oder Fenster.
Fantasie und Träumerei keine Wertung -
Zitat:»Ich bin froh, noch zwei weitere ungelesene Romane des Spaniers im Regal stehen zu haben und hoffe, dass er gerade im Augenblick fleißig am nächsten Buch schreibt.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches