Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.168 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »anna64«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HÖRBUCH
 
Aloysius Pendergast 01 - Relic: Museum der Angst
Verfasser: Douglas Preston (35) und Lincoln Child (34)
Verlag: Bastei Lübbe (2646), Droemer (472) und Knaur (1364)
VÖ: 1995
Genre: Thriller (5775)
Seiten: 560
Themen: FBI (427), Filmvorlagen (503), Leichen (1651), Museen (83), New York City (1203), Schiffe (449)
Reihe: Aloysius Pendergast (18)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
3,00 (60%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
"Relic" ist der erste Roman um den Special Agent Aloysius Pendergast vom FBI, den Douglas Preston und Lincoln Child gemeinsam verfassten. 1997 wurde er unter dem Titel "Das Relikt" verfilmt.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Dezember 2014 um 19:43 Uhr (Schulnote 1):
» Es dürfte wohl kaum jemanden geben, er nach all den Jahren das Buch oder wenigstens den Film nicht kennt. Und das zurecht, denn die Geschichte ist vollends spannend und man wird von ihr so sehr aufgesogen, dass man die Zeit um sich herum vergisst und immer weiter dranbleibt.«
  0      0        – geschrieben von Blödi
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz