Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.058 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LEVI8676«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
New York Lovestorys 2 - Dance with me
Verfasser: J. Vellguth (21)
Verlag: Books on Demand (3528) und Eigenverlag (18882)
VÖ: 14. Oktober 2019
Genre: Jugendliteratur (7396) und Romantische Literatur (22674)
Seiten: 292
Themen: Broadway (8), Entscheidungen (1919), Katzen (647), New York City (1562)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: New York Lovestorys (J. Vellguth) (3)
Charts: Einstieg am 22. Oktober 2019
Zuletzt dabei am 25. Oktober 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
3mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,59 (88%)
1
66%
2
19%
3
13%
4
0%
5
0%
6
3%
Errechnet auf Basis von 32 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »New York Lovestorys 2 - Dance with me« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Oktober 2019 um 14:16 Uhr (Schulnote 1):
» Dieses Cover ist traumhaft schön. Es ist mir sofort ins Auge gestochen.
Auch in dieser Geschichte werden wir wie bei "Home Sweet Home" wieder mit in das Haus Nr. 140 in New York genommen. Diesmal bekommt Ben, der Bruder von Luke, den wir schon aus dem ersten Teil kennen die Chance diesen speziellen Mietvertrag zu bekommen. Warum will er das Haus verkaufen? Das möchte Rachel, eine der Bewohnerinnen herausfinden und auch, ob es eine Möglichkeit gibt dies zu verhindern. Eine bewegende und aufregende Zeit beginnt für die beiden. Werden sie den Verkauf des Hauses verhindern können. Nicht nur Ben, sondern auch Rachel lernen in der Situation viel über sich und ihre Wünsche.
Mich hat auch diesmal wieder bewegt, wie die Autorin uns die Geschichte der beiden Protagonisten mit ihrem gefühlvollen Schreibstil näher bringt. Die beiden so liebenswert und authentisch. Beide haben ihre Fehler und beide haben ein Problem mit ihren Familien und finden im Mietshaus eine neue Familie. Aber bis dies endlich passiert muss vor allem Ben viele wichtige Entscheidungen treffen, die nicht nur sein Leben betreffen und verändern.

Fazit:
Eine wunderschöne und sehr romantische Liebesgeschichte, in der wir erfahren, wie wichtig es ist, sich jeden Tag neu zu erschaffen!«
  13      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz