Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.605 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Legolas463«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ihr letztes Date
Verfasser: Louise Jensen (1)
Verlag: Edition M (146)
VÖ: 8. Oktober 2019
Genre: Thriller (5985)
Seiten: 363 (Taschenbuch-Version), 360 (Kindle-Version)
Themen: Dates (230), Erinnerungen (787), Stalking (193), Verletzungen (44)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,07 (79%)
1
31%
2
40%
3
23%
4
4%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 224 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Ihr letztes Date« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Tags (6)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Dezember 2019 um 8:51 Uhr (Schulnote 2):
» gruselig spannend

Voller Entsetzen schaut Alison in den Spiegel und versteht die Welt nicht mehr. Sie erkennt ihr eigenes Gesicht nicht mehr wieder. Ebenso kann sie sich an die Gesichter ihrer Freunde und Familie nicht mehr erinnern, alle erscheinen ihr Fremd. Was ist letzte Nacht bei ihrem Blind Date passiert? Was hat ihr Date mit ihr angestellt? Woher kommen die Kopfverletzungen? Doch der Alptraum hat kein Ende, denn der Täter ist noch lange nicht fertig mit ihr und schickt ihr immer wieder beunruhigende Botschaften. Auf der Suche nach Antworten, wandert sie durch eine Welt, die sie nicht mehr erkennt, jedes Gesicht ist ihr Fremd. Sie weiß, dass ihr Stalker sie immer im Blick hat und sie ihn nicht wieder erkennen würde.

Das Buch hat mir gut gefallen. Es war flüssig und spannend geschrieben. Arme Alison, dachte ich mir des Öfteren. Wie würde es mir gehen, wenn ich keinen Menschen mehr erkennen würde? Sie nur anhand der Stimme oder bestimmter Gesten wieder erkennen würde. Ich habe überlegt, wer mit ihr ein falsches Spiel spielt oder ist es doch jemand fremdes? Wird sie ihm entkommen können? Wird sie sich wieder erinnern können? Ich fand es sehr spannend und habe bis zum Schluss überlegt, wer denn hinter all diesen Botschaften stecken könnte und vor allem WAS hat Alison gemacht, um den Zorn dieser Person auf sich zu ziehen. 4 von 5*«
  7      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz