Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.529 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »matteo_40«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
King's Legacy 1 - Alles für dich
Verfasser: Amy Baxter (9)
Verlag: Bastei Lübbe (2871)
VÖ: 30. September 2019
Genre: Romantische Literatur (19801)
Seiten: 304 (Taschenbuch-Version), 305 (Kindle-Version)
Themen: Geheimnisse (4019), Kellner (132), New York City (1367), Restaurants (337)
Reihe: King's Legacy / Bartenders of New York (3)
Charts: Einstieg am 7. Oktober 2019
Höchste Platzierung (8) am 8. Oktober 2019
Zuletzt dabei am 11. Oktober 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,25 (95%)
auf Basis von vier Bloggern
1
75%
2
25%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
5mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,19 (96%)
1
92%
2
4%
3
0%
4
0%
5
4%
6
0%
Errechnet auf Basis von 26 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »King's Legacy 1 - Alles für dich« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. November 2019 um 22:01 Uhr (Schulnote 1):
» Ich habe gerade dieses unsagbar schöne Buch fertig gelesen. 💖💖

Um den Inhalt nicht vorweg zu nehmen, verweise ich hier auf den Klappentext.

Klappentext :
Jaxon King kann nichts mehr überraschen. Der Besitzer des angesagten New Yorker Clubs King’s Legacy hat schon viel gesehen. Doch dass Hope, die hübsche neue Kellnerin, immun gegen seinen rauen Charme zu sein scheint, ist neu für ihn. Sie hält ihn auf Abstand, egal wie sehr er sich ins Zeug legt. Denn sie hat ein Geheimnis. Eines, das ihre Liebe unmöglich macht. Aber Jaxon ist nicht bereit, sich damit abzufinden.

Ich kann zunächst nur eines sagen Wow. 🥰. Ich habe das Buch in kürzester Zeit gelesen und kann sagen das sehr viele Emotionen dabei waren. ❤️
Ich habe gelacht, war schockiert, wurde sauer, bekam Gänsehaut und habe sehr viele Tränen vergossen. ❤️
Aufgrund des flüssigen Schreibstil kann man sehr gut in de Geschichte mit eintauchen. Der Wechsel der Erzählungen zwischen Jaxon und Hope fand ich sehr gelungen und man kann sich sehr schnell mit in die Geschichte hineinziehen.

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht sagen, da es sonst zum Spoiler wird und das möchte ich nicht. Jeder wissen will wie es ist und was genau vorkommt soll sich das Buch kaufen / leihen. Es lohnt sich.
Ich bin schon sehr auf die folgenden Teile gespannt und werde sie definitiv lesen.
Ein gelungenes Werk von Amy Baxter. 💖
Eine absolute Leseempfehlung
5/5 Sterne ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐«
  8      0        – geschrieben von Lexi Leseherz
 
Kommentar vom 30. September 2019 um 21:40 Uhr (Schulnote 1):
» Jaxon gehört der Club in den Hope durch einen Zufall hereinschneit. Da sie gerade arbeitslos geworden ist und Bar-Erfahrung hat, wird sie eingestellt. Doch sie hat ein Geheimnis, dass sie schwer belastet. Jaxon geht es nicht viel besser, auch er hat in seiner Vergangenheit schlimme Erfahrungen machen müssen.

Meine Meinung:
Die neue Serie lässt sich ganz spannend an. Zwei Protagonisten, die schwer kämpfen müssen, um wieder an die Liebe glauben zu können und wunderbare Nebenprotagonisten auf deren Storys ich mich jetzt schon sehr freue.
Der Plot ist jetzt nicht so wahnsinnig kreativ, allerdings versteht Frau Baxter es ganz meisterhaft mit der Handlung zu spielen. So wird nicht jeder Kuss in allen Einzelheiten sprachlich ausgereizt, oft sind es nur Andeutungen, die ich jedoch weitaus erotischer finde als ausufernde Beschreibungen. Außerdem besticht dieses Buch eher durch – gibt es ein Wort dafür – ?" Alltägliche männliche Handlungen, die nichts mit Sex zu tun haben und trotzdem erotisch sind?„ Eine Tür aufhalten, sich schützend vor die Frau stellen, ihr morgens nackt einen Kaffee ans Bett bringen...
Obwohl man natürlich ahnt, wie sich der rote Handlungsfaden durch die Geschichte zieht, ist es nie langweilig, da auch die Nebencharaktere viel Einfluss auf die Handlung nehmen. Und eben Gefühl..... Viel Gefühl lässt mich beide Protagonisten gernhaben, gern lesen und das Buch war an einem Tag ausgelesen.«
  14      0        – geschrieben von mellidiezahnfee
 
Kommentar vom 30. September 2019 um 15:53 Uhr (Schulnote 1):
» In " King's Legacy - Alles für dich: Roman (Bartenders of New York 1) " betreibt Jaxon die angesagte Speakeasy Bar King's Legacy und kann sich von allen Frauen die eine raussuchen.
Das ausgerechnet seine neue Angestellte Hope nicht auf seine Anziehung regiert und dieser lieber aus dem Weg geht, ist Jaxon nicht gewohnt. Das macht Hope umso faszinierender und Jaxon setzt alles dran, sie von sich zu überzeugen.
Doch Hope hat einen ernsten Grund auf Abstand zu bleiben. Was verbirgt Hope vor ihm?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchgelesen. Dabei bringt sie einiges an Abwechslungs und Spannung mit. Man darf mit Hope und Jaxon mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Da ich wissen wollte, ob Jaxon bei Hope doch noch Erfolg hatte, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz