Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.376 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ordwime630«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Rocky Mountain Serie 20 - Rocky Mountain Moon
Verfasser: Virginia Fox (31)
Verlag: Dragonbooks (31)
VÖ: 26. September 2019
Genre: Romantische Literatur (23436)
Seiten: 352 (Broschierte Version), 307 (Kindle-Version)
Themen: Feuerwehr (51), Kleinstadt (828), Klettern (14), Rocky Mountains (106), Traumfrauen (70), Wettkämpfe (243)
Reihe: Rocky Mountain Serie (26)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,17 (97%)
1
93%
2
2%
3
2%
4
0%
5
2%
6
0%
Errechnet auf Basis von 83 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Rocky Mountain Serie 20 - Rocky Mountain Moon« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. Oktober 2019 um 21:39 Uhr (Schulnote 1):
» In " Rocky Mountain Moon (Rocky Mountain Serie 20) " ist Feuerwehrfrau und Sanitäterin Sunny es leid, das Luke sich ihr gegenüber immer wie der größte Macho benimmt. Dabei dachte sie, dass das was zwischen ihnen sich einst anbahnte etwas besonderes sein könnte. Doch das ist mittlerweile Jahre her...
Als Sunny nun in die neuerrichtete Notfallkliinik einsteigt und ihren Dienst bei der Feuerwache quittiert, versucht Luke einen neuen Anlauf und hofft auf eine zweite Chance.
Doch Sunny hat vor, sich erstmals auf sich und ihre Zukunft zu konzentrieren und stößt beim klettern in den Rockies auf brisante Dinge, die für sie und die Bewohner von Independence zur Gefahr werden können.
Aber Luke wäre nicht er, wenn er nicht versuchen würde, sie dabei zu beschützen. Die Story hat mich von der ersten Seite in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Dabei bleibt sie spannungsgeladen und abwechslungsreich. Man darf mit Sunny und Luke mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Da das Buch wie ein nach Hause kommen ist, ich zudem wissen wollte in welcher Gefahr die Independencebewohner schwebten und ob es Luke gelungen war, Sunny erneut für sich zu gewinnen, musste das Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz