Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.605 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Gerry Stratmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Albtraumland
Verfasser: Daniela Zörner (5)
Verlag: Eigenverlag (21976)
VÖ: 22. September 2019
Genre: Kurzgeschichtensammlung (2540)
Themen: Diktatur (68), Dornröschen (28), Drachen (1070), Drohnen (30), Elektrizität (31), Wälder (916), Wasser (74)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Albtraumland« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. Oktober 2019 um 18:49 Uhr (Schulnote 2):
» In 10 Kurzgeschichten und einem, Gedicht verpackt die Autorin aktuelle Geschehnisse.

Die Stories waren von unterschiedlichem Genre, manche waren als moderne Fabeln geschrieben und gefiel mir auch unterschiedlich gut. Erreichen konnten mich aber alle Geschichten, auch wenn mir die Stories mit humorvollem Einschlag am Besten gefallen konnten.

Dabei gefiel mir auch sehr gut, dass die Autorin mit der Kürze der Geschichten auskam, denn in manchen Büchern mit Kurzgeschichten wirken diese gehetzt. Nicht so aber in diesem Buch.

Jede einzelne Story regt zum Nachdenken an und so kann ich das Buch nur vielen Lesern ans Herz legen.

Fazit: Kurzgeschichten mit aktuellem Bezug clever verpackt . 4,5 von 5 Sternen«
  8      0        – geschrieben von SaintGermain
Kommentar vom 15. Oktober 2019 um 17:04 Uhr (Schulnote 2):
» Gelungene Sammlung mit 10 Kurzgeschichten und einem Gedicht, die zum Nachdenken über aktuelle politische Entwicklungen anregen

In insgesamt 10 unterhaltsamen Kurzgeschichten und einem abschließenden Gedicht liefert die Autorin Daniela Zörner hier eine Menge Stoff, um über aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland und dem Rest der Welt nachzudenken.

So beschäftigt die Geschichte "Der Todesnarr" mit der AfD und die Story "Requiem für Dornröschen" geht der Frage nach, was passieren würde, wenn Dornröschen erst in unserer Zeit wieder aufwachen würde. Eine Vielzahl der Geschichten sind als moderne Fabeln in der Tierwelt angesiedelt, lassen die Tiere dabei aber doch sehr menschlich wirken.

Die Geschichten fallen durchgehend sehr kurzweilig aus und kommen in einem lockeren Plauderton daher, erweisen sich dann aber doch schnell als als sehr doppelbödig und liefern am Ende auch den einen oder anderen Aha-Effekt.

Intelligente Unterhaltung für Querdenker.«
  9      0        – geschrieben von ech68
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz