Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.523 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »louise560«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Lasst uns tot und munter sein
Verfasser: Elke Pistor (12)
Verlag: Emons (393)
VÖ: 19. September 2019
Genre: Kriminalroman (7718)
Seiten: 256
Themen: Advent (68), Dorf (901), Immobilienmakler (59), Mord (5988), Schneesturm (183), Unschuld (339), Villas (160), Weihnachten (1762)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,65 (87%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
67%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Beschauliche Adventszeit? Von wegen! Für Immobilienmakler Korbinian Löffelholz läuft es gerade richtig schlecht. Er muss noch vor Heiligabend eine alte Dorfvilla verkaufen, sonst ist er seinen Job los. Dumm nur, dass der Mieter der Villa erschlagen im Arbeitszimmer liegt – Hauptverdächtiger: Korbinian. Zum Glück schneidet ein Schneesturm das Dorf von der Außenwelt ab, und die Polizei kommt nicht durch. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Korbinian selbst auf die Suche nach dem wahren Mörder. Zu spät erkennt er die Gefahr, die hinter der weihnachtlichen Idylle lauert.
Quelle: Emons
Lesermeinungen (0)     Blogger (3)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Lasst uns tot und munter sein« wurde von drei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
nichtohnebuch 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»"Lasst uns tot und munter sein" ist ein typischer, sehr amüsanter und bis zum Ende spannender Whodunit-Krimi mit viel winterlichem bzw. weihnachtlichem Flair.«
Tii und Ana's kleine Bücherwelt 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Alles passt zusammen und wird gut erzählt, auch wenn ich finde, dass das Buch kleine Längen im Mittelteil hat.«
Ullas Bücherseite 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Es klappt, Spannung und weihnachtliche Stimmung kann bestens kombiniert werden. Wer also nach einem kriminellen Weihnachtsbuch Ausschau hält, wird hier das richtige gefunden haben. Ich empfehle es gerne weiter.«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz