Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.999 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Meine Herzensbü...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Das Erbe der Macht 20 - Seelensplitter
Verfasser: Andreas Suchanek (102)
Verlag: Greenlight Press (197)
VÖ: 17. September 2019
Genre: Fantasy (10869) und Jugendliteratur (6376)
Themen: Hinweise (29), Untergang (56), Verlust (608), Zuflucht (84)
Reihe: Das Erbe der Macht (22)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 10 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das Erbe der Macht 20 - Seelensplitter« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. Oktober 2019 um 19:37 Uhr (Schulnote 1):
» Seelensplitter ist der Titel des 20. Bandes der Reihe Das Erbe der Macht, geschrieben vom Autor Andreas Suchanek. Die unterschiedlichen Stränge werden weiter verfolgt, Jen, Alex und Max versuchen ins Reich der Aquarianer zu kommen um ihre Freunde zu retten. Grace findet sich in einem furchterregenden Splitterreich wieder und versucht Leonardo und Clara zu finden. Überschattet wird dies alles vom Schmerz über den Tod geliebter Menschen.

Band 20 ist recht dynamisch und auch voller Emotionen, die Ereignisse folgen Schlag auf Schlag und Geheimnisse werden ergründet. Die Zusammenhänge für einige Stränge werden klarer, es eröffnen sich aber immer wieder neue Handlungen, welche die Spannung und die Lust auf weitere Fortsetzungen in Gang halten. Wiederum ist es dem Autor gelungen mich mit seiner Geschichte zu fesseln und zu verblüffen. Neue Informationen und Enthüllungen lassen einige Dinge in einem neuen Licht erscheinen und geben auch Hoffnung auf einen Lichtstrahl am Horizont.«
  9      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 25. September 2019 um 19:06 Uhr (Schulnote 1):
» Mohars Macht

Klappentext:
Immer mehr Verfolgte erreichen die Zuflucht.
Alex, Jen und Max suchen nach einem Weg, in das Reich der Aquarianer vorzudringen, um ihre Freunde zu retten. Gleichzeitig müssen sie den Schmerz über den Verlust eines der ihren bewältigen.
Unterdessen kann Grace Humiston dem Untergang des Archivs entgehen, findet sich aber in einem albtraumhaften Splitterreich wieder. Handelt es sich um einen letzten Hinweis der Archivarin?

Rezension:
Während Grace versucht, dem Rätsel des Archivs und der verschwundenen Archivarin auf die Spur zu kommen und dabei auf die magisch gefangengehaltenenen Clara und Leonardo stößt, versuchen die Freunde Alex, Max und Jen, der Nautilus und den im Unterwasser-Splitterreich Eingeschlossenen zu Hilfe zu kommen. An beiden Fronten ergeben sich unerwartete Schwierigkeiten.
Hatte ich in meiner Rezension des vorhergeheden Bandes („Blutzeit“) aus Andreas Suchaneks Urban-Fantasy-Reihe „Das Erbe der Macht“ bemängelt, dass die Handlung zu unübersichtlich ausfällt, kehrt die Reihe in diesem 20. Band wieder zu ihren Stärken zurück. Alles konzentriert sich an 2 Handlungsorten und verzichtet – abgesehen von wenigen Erinnerungen – auf unterscheidliche Zeitebenen. Trozdrm bleibt die Handlung gewohnt komplex. Während sich an manchen Stellen Hoffnungsschimmer für die Protagonisten erkennen lassen, türmen sich an anderen neue Gefahren auf. Wie man es von Andreas Suchanek gewohnt ist, werden auch (schon) wieder neue Elemente eingeführt, deren Bedeutung noch nicht zu erahnen ist. Bei all dem Chaos, das schon an allen Fronten herrscht, darf man natürlich nicht vergessen, das bis zum Staffelfinale in Band 24 noch 4 Bände fehlen. Da kann noch viel passieren – und Kennern der Reihe und des Autors dürfte klat sein, dass bis dahin noch einiges passieren dürfte.

Fazit:
Auch in Band 20 warten wieder zahlreiche Überraschungen auf die Fans der Reihe.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man auch auf Facebook folgen.«
  13      0        – geschrieben von Frank1
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz