Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.585 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sofie32«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Ophelia Scale 2 - Der Himmel wird beben
Verfasser: Lena Kiefer (11)
Verlag: cbj (759) und cbt (537)
VÖ: 26. August 2019
Genre: Dystopie (806), Jugendliteratur (8485) und Romantische Literatur (28355)
Seiten: 496
Themen: Anschläge (700), Entscheidungen (2267), Geheimdienste (462), Handel (35), Könige (1384), Spionage (251), Todesurteil (65), Widerstand (179)
Reihe: Ophelia Scale (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Ophelia Scale 2 - Der Himmel wird beben« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. September 2019 um 14:29 Uhr (Schulnote 1):
» „Der Himmel wird beben" ist der zweite Band der Reihe "Ophelia Scale" und stammt aus der Feder von Lena Kiefer. Der erste Band konnte mich dank einiger unvorhersehbarer Wendungen und einem Netz aus Lügen und Intrigen überzeugen. Meine Erwartungen an Mittelbände von Reihen sind in der Regel nicht besonders hoch, aber Lena Kiefer übertrifft sich selbst. Spannung, Romantik und Nervenkitzel lassen das Leserherz höherschlagen.

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, da die Geschichte mich von der ersten Seite wieder in den Bann ziehen konnte. Die Fortsetzung schließt nahtlos an den ersten Band an und startet direkt voller Spannung. Dank des angenehmen Schreibstils und der packenden Handlung lässt sich das Buch sehr schnell lesen. Lena Kiefer versteht es perfekt, den Leser in ihrer Welt versinken zu lassen. Besonders gut haben mir die vielen technischen Details gefallen, die das Feeling eines Agentenfilms perfekt machen.

"»Was sind EffortSuits?«
»Spezialanzüge für besonders schwierige Missionen«, antwortete er. »Stoßdämpfend, kugelsicher, thermoausgleichend und für Unterwassereinsätze geeignet. Sie sind vollgepackt mit Technologie, deswegen kommen sie nur selten zum Einsatz. Es wäre nicht gut, wenn einer der Anzüge dem Feind in die Hände fällt.«" Zitat aus "Ophelia Scale - Der Himmel wird beben" von Lena Kiefer, Seite 271.

Dieser Mittelband ist noch spannender und emotionaler als der erste Band. Die Handlung wird insgesamt sehr schnell vorangetrieben, was mir gut gefallen hat. Der Leser kommt teilweise kaum noch zum Luftholen und wird förmlich von den Ereignissen mitgerissen. Es wird spannend, dramatisch und rasant. Der Plot wirkt gut durchdacht und konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite packen. Trotz der vielen sich überschlagenden Ereignisse bleibt noch genügend Raum für die Liebesgeschichte. Lena Kiefer hat eine geniale Mischung aus Spannung, Romantik und Nervenkitzel erschaffen. Das Buch ist insgesamt perfekt, denn es stimmt einfach alles. Plot, Spannungsbogen und Charaktere wirken stimmig, authentisch und mitreißend. Für mich ist Lena Kiefer die Überraschung des Jahres 2019. Ich freue mich schon sehr auf das Finale der Reihe und hoffentlich viele weitere Bücher der Autorin.

Mit dem Mittelband "Ophelia Scale - Der Himmel wird beben" hat Lena Kiefer sich selbst übertroffen. Die Autorin kombiniert einen spannenden, actionreichen Plot mit einer turbulenten Liebesgeschichte voller Höhen und Tiefen. Diese Reihe ist für Fans von Jugend Dystopien ein absolutes Must-read. Von mir gibt es volle 5 Sterne und ich kann es kaum erwarten, im dritten Band wieder in der Welt nach der Abkehr abzutauchen.«
  21      0        – geschrieben von Selection Books - Nalas Bücherblog
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz