Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.813 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »NELE2«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
Chilling Adventures of Sabrina - Hexenzeit
Verfasser: Sarah Rees Brennan (19)
Verlag: Heyne (2745)
VÖ: 12. August 2019
Genre: Fantasy (10695) und Jugendliteratur (6277)
Seiten: 320 (Broschierte Version), 321 (Kindle Edition)
Themen: Buch zum Film / zur Fernsehserie (71), Gefahr (918), Hexen (701), Mädchen (2279), Magie (2099), Pläne (200)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
3,25 (55%)
auf Basis von vier Bloggern
1
0%
2
50%
3
25%
4
0%
5
0%
6
25%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Chilling Adventures of Sabrina - Hexenzeit« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. November 2019 um 15:53 Uhr (Schulnote 1):
» Sabrina Spellmann steht ihr letzter Sommer, nach dem sich alles ändern wird, bevor. An ihrem 16. Geburtstag wird sie im dunklen Hexenzirkel aufgenommen und muss ihrem Normalsterblichen Leben und ihren Freunden entsagen. Besonders von ihren Freundinnen und ihrer großen Liebe Harvey möchte sie sich nicht trennen. Doch es beschäftigt sie auch noch etwas anderes: ob Harvey sie genauso liebt, wie sie ihn. Um das herauszufinden lässt sie sich von ihrem Cousin Ambrose zu einem gefährlichen Zauber überreden. Obwohl ihre beiden Tanten, die ebenfalls Hexen sind, ihr das strengstens verboten haben....

Dieses Buch ist die offizielle Vorgeschichte zur Netflix-Serie und bietet eine tolle Basis um die Serie kenne zu lernen. Als erstes sticht die tolle Aufmachung des Buches ins Auge. Das schwarz-rote Buchcover ist unverwechselbar und passt gut zur Geschichte. Aber vor allem der Buchschnitt fällt hier auf. Die Kapitel wechseln sich jeweils mit weißen und schwarzen Seiten ab. Auf den weißen Seiten erzählt Sabrina in der Ich-Perspektive und bei den dunklen Seiten erzählen die Nebencharaktere "was im dunkeln geschieht".

Sabrina lernt man sehr gut kennen, da ja die meisten Kapitel von ihr erzählt werden. Aber gerade die "dunklen" Kapitel fand ich besonders spannend. Jede Nebenfigur hat eine so tolle Geschichte und ist auf ihre Art liebenswert. Durch das Buch lernt man ihre wahren Charaktereigenschaften erst richtig kennen und dies ist sicher für jeden Fan ein toller Bonus.

Aber die Geschichte zeichnet sich auch durch sehr viel Komik der einzelnen Charaktere aus. Zumindest musste ich des Öfteren schmunzeln, wenn z.B. Sabrinas Tanten versuchen für Sterbliche normal rüber zu kommen. Oder wie Harvey sich verhält als er verhext wurde.

Wenn man die Serie nicht schon vorher kannte, bekommt man spätestens nach diesem Buch Lust sich diese anzugucken.«
  14      0        – geschrieben von SummseBee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz