Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.596 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ilja925«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Angels of Devils Motorcycle Club 1 - Rockerbeute 1
Verfasser: Bärbel Muschiol (298)
Verlag: Klarant (802)
VÖ: 1. August 2019
Genre: Erotische Literatur (3909)
Seiten: 88
Themen: Bandenkriege (50), Biker (553), Texas (221)
Reihe: Angels of Devils Motorcycle Club (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Nach dem Tod ihrer Mutter will Elizabeth Qualley den Death Outlaw Motorcycle Club in Kansas, in dem sie fast ihr ganzes Leben verbracht hat, verlassen, um Tyler, dem brutalen Vize zu entkommen, der sie gezwungen hat, seine Kutte zu tragen. Schutz und Hilfe sucht sie bei ihrem Vater Devon, dem Präsidenten des Angels of Devils Motorcycle Clubs in Texas, der sich allerdings jahrelang nicht um sie gekümmert hat. Wird er sie aufnehmen und dabei einen Konflikt mit den Death Outlaws riskieren? Oder wird er sie um des Friedens Willen dem Feind überlassen...
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. September 2019 um 12:45 Uhr (Schulnote 1):
» Hunter der Jäger hat wieder einmal getötet.
Nun ruft der Präsident Ihn zu sich er ist ja der Vize.
Ein Anruf bringt Hunter kurz aus dem Konzept denn der andere sagt nur das Mädchen ist weg.
Devon der Präsident von Angels of Devils bittet Hunter um einen Schwur.
Hunter soll seine Tochter suchen und beschützen denn sie ist in Gefaht, danach erschißet sich Devon.
Elizabeth fährt schon einige tausend Kilometer und ist total erschöpft ABER sie muß weiter.
Endlich ist sie am Ziel wird aber dort nicht so gut aufgenommen denn sie trägt die falsche Kutte.
Wird sie doch noch in das Haus gelassen oder findet Trey Ihr EX sie vorher.«
  9      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 4. August 2019 um 23:45 Uhr (Schulnote 1):
» In " Rockerbeute. Angels of Devils Motorcycle Club 1 " will Elizabeth nicht so enden wie ihre Mutter. Doch nach deren Tod und der ungewollten Inbesitznahme des Vize der Death Outlaw, hat Beth keine andere Chance, als zu den Angel of Devils und ihrem Vater Devon zu flüchten, wenn sie am Leben bleiben möchte.
Doch wird ihr von Seitens der Angels geholfen oder zum Schutz des Clubs sie den Outlaws ausgeliefert?
Die Story hat mich vom ersten Moment an in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen. Dabei bleibt sie spannungsreich und voller Abwechslung. Man darf mit Beth mitfiebern und die verschiedensten. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Da ich wissen wollte, ob Beth den Schutz der Angel of Devils bekam, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz