Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.596 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »burgg«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Wedding Games 3 - Die Anmut des Lichts
Verfasser: June Reeler (6)
Verlag: Eigenverlag (14406)
VÖ: 11. Juli 2019
Genre: Fantasy (10474) und Romantische Literatur (18096)
Seiten: 212
Themen: Anwälte (635), Florenz (53), Macht (194), Teufel (201)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Wedding Games (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Wedding Games 3 - Die Anmut des Lichts« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Oktober 2019 um 19:33 Uhr (Schulnote 1):
» 5 von 5 Sterne
Teufel & Advokat geht in die nächste Generation. Schon alleine, als Belle am Telefon "Tante Satin" gesagt hat, wurde ich kurz zurückversetzt und musste schmunzeln. Ich liebe Geschichten, die auf den Vorgängern aufbauen und trotzdem eigenständig sind.
Hier ist es gar nicht so einfach herauszubekommen, wer der Spielmacher und wer wessen Spielball ist und wie die Verstrickungen zusammengehören. Das fand ich sehr, sehr spannend.
Bell ist bei Harms & Sons, um zu lernen und ich würde behaupten, sie lernt vom Besten. Die neckischen Zweitnamen, den Belle ihrem Boss Samuel gibt, fand ich sehr erheiternd und sie passten immer wie die Faust aufs Auge.
Das Machtgerangel und seine Auswirkungen wurden hier sehr gut dargestellt und kann durchaus auch in die Realität übertragen werden. Ich fand es sehr gelungen. Trotz großartiger Unterhaltung kann man durchaus hinterher noch etwas darüber Nachdenken.
Für mich war es ein toller Wedding Games Teil und ich bin schon auf den nächsten gespannt«
  11      0        – geschrieben von SanNit
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz