Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.588 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »milian158«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Höllenhund
Verfasser: Lew Marschall (1)
Verlag: Eigenverlag (14382)
VÖ: 24. Juni 2019
Genre: Fantasy (10455)
Seiten: 460 (Kindle Edition), 458 (Taschenbuch-Version)
Themen: Auserwählte (19), Bettler (16), Falle (174), Griechische Mythologie (71), Priester (224), Prinzessinnen (425), Todesurteil (50), Toleranz (38), Versteck (80)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Worum geht's?
Höllenhund ist ein Roman in den Parallelwelten des Hier&Jetzt und der Mittelalter-Fantasy, der seine Leser an der mystischen Verwandlung zweier Jungen teilhaben lässt, die die ihnen auferlegten Grenzen anzweifeln. Dieses Buch ist für Erwachsene und Jugendliche, die mystische Stories, Fantasy und Philosophie mögen, weil die Geschichte Elemente der griechischen Mythologie, Rittertum und mit der philosophischen Frage nach dem Warum in unserem Leben verknüpft.
Beide Welten beeinflussen sich gegenseitig, was zu unvorhergesehen Wendungen und einem spannenden, mitreißenden Lesevergnügen führt.

Ein kleines Meisterwerk, das von Parallelwelten erzählt und die Normalität einer Jugend auf die Spitze treibt.
Hans entdeckt ungeahnte Kräfte in sich, als er von seinem brutalen Nachbarn verprügelt wird und zu grausamen Taten gezwungen wird. Sein künstlerischen Fähigkeiten erwecken seine Träume zum Leben. Dabei geraten seine Freunde und vor allem er selbst in größte Gefahr.
Gleichzeitig erlebt sein Alter Ego Hansgar seine Verwandlung von einem Bettler zu einem Kriegerpriester.
Plötzlich jedoch, scheinen Realität und Fantasiewelt zu verschwimmen - Götter und Dämonen gelangen in die Realität. Hans, der junge Zeichner und Hansgar, der Kriegerpriester müssen einen Weg finden, dem Unheil Einhalt zu gebieten.

Zusammenfassung
Titel: Höllenhund
Autor: Lew Marschall
Seiten: 450
Genre: Fantality (Fantasy- & Gegenwartsliteratur)

Das Buch ist bei Amazon als
eBook und Taschenbuch erhältlich. Das Fantasy Universum des Romans findest du unter http://iaculatorium.com

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Lew Marschall für die Einsendung dieser Buchvorstellung!
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Höllenhund« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz