Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.886 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LILITH 90«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Engel
Verfasser: Michael Mikolajczak (4)
Verlag: Luzifer (141)
VÖ: 28. Juni 2019
Genre: Thriller (5646)
Seiten: 200
Themen: Engel (331), Erlösung (18), Mörder (408), Mütter (587), Stimmen (26), Tod (956)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Stimmen bevölkern Vincents Kopf, flüstern ihm zu, wie er in der Welt des gewalttätigen Vaters und der religiösen Mutter überleben kann. Die Stimme des Künstlers ist besonders stark in Vincent, sie beginnt seine Hände zu führen, treibt Vincent an, Kunst zu schaffen. Der Tod wird zu Vincents künstlerischer Obsession. Aus Tierknochen baut er bizarre Plastiken des Todes, folgt dabei der Stimme des Künstlers in seinem Kopf.

Vincents Mutter erkrankt. Im religiösen Wahn verspricht sie auf dem Totenbett, ihrem Sohn einen Engel zu schicken.

Vom Tod der Mutter traumatisiert, wartet Vincent auf das Erscheinen des Engels. Er hofft auf ein Wesen, das ihn von seiner Einsamkeit und seinen seelischen Narben befreit, auf einen Engel der Gnade und der Liebe.

Vincent wartet lange und vergeblich und beschließt, sich einen Engel zu erschaffen. Er wird zum Knochendieb, zum Tiermörder, zum Leichenschänder, zum Mörder. Besessen von seinem Wunsch nach Erlösung und angetrieben von der Stimme des Künstlers, baut Vincent aus seiner knöchernen Beute einen Engel, nennt diesen zärtlich "seine Adlerfrau".

Vincent sehnt sich nach einem menschlichen Ebenbild seines leblosen Engels. Besessen von dem Gedanken einer fleischgewordenen Adlerfrau beginnt er eine verzweifelte Suche.

ENGEL ist ein fesselndes Psychogramm über eine Erlösung suchende, schizophrene Persönlichkeit voller seelischer Narben.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Kind der Hexe
Geschrieben von: Michael Mikolajczak (27. August 2014)
Leise rieselt der Schnee - Eine bitterböse Weihnachtsgeschichte
Geschrieben von: Michael Mikolajczak (2. November 2007)
Jagdgründe
Geschrieben von: Michael Mikolajczak (1. Juni 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (0)     Cover
COVERANALYSE UNSERER BESUCHER
Werbung:
  An jedem Tag suchen wir uns ein Buch aus, über dessen Cover wir unsere Besucher abstimmen lassen. Das Cover von »Engel« war am 2. Juli 2019 das Thema. Dabei wurde in den folgenden Kategorien abgestimmt:

1. Schulnote
2. Gemutmaßtes Genre
3. Gemutmaßte Altersgruppe
4. Gemutmaßtes Zielgeschlecht
5. Positive Adjektive
6. Emotionen beim Betrachten

Die folgenden weiteren Optionen stehen zur Verfügung:
1. Zur Coveranalyse des Vortags
2. Zur Coveranalyse des Folgetags
3. Zur heutigen Coveranalyse
1. Schulnote
Der erste Eindruck: Welche Schulnote würdet ihr dem Cover auf den ersten Blick geben?
1 (sehr gut)
99(23,3%)
2 (gut)
211(49,6%)
3 (befriedigend)
58(13,6%)
4 (ausreichend)
16(3,8%)
5 (schlecht)
11(2,6%)
6 (sehr schlecht)
30(7,1%)
2. Gemutmaßtes Genre
Wenn ihr es nicht wüsstet: Nach welchem Genre sieht das Cover eurer Meinung nach aus?
Dystopie
1(0,2%)
Erotischer Roman
5(1,1%)
Familiensaga
6(1,3%)
Fantasyroman
52(11,0%)
Frauenroman
3(0,6%)
Historischer Roman
7(1,5%)
Horrorroman
142(30,0%)
Humoristisches Buch
20(4,2%)
Jugendbuch
17(3,6%)
Kinderbuch
2(0,4%)
Kriminalroman
17(3,6%)
Liebesroman
0(0,0%)
Reisebuch
6(1,3%)
Sachbuch
6(1,3%)
Science Fiction
4(0,8%)
Thriller
186(39,2%)
3. Gemutmaßtes Alter der Zielgruppe
Auf welche Altersklasse ist das Cover eurer Meinung nach zugeschnitten?
jünger als 10 Jahre
2(0,5%)
10 bis 14 Jahre
18(4,1%)
15 bis 19 Jahre
31(7,0%)
20 bis 29 Jahre
78(17,6%)
30 bis 39 Jahre
125(28,3%)
40 bis 49 Jahre
126(28,5%)
50 Jahre und älter
62(14,0%)
4. Gemutmaßtes Geschlecht der Zielgruppe
An welches Geschlecht dürfte sich das Buch dem Cover nach richten?
eher an Frauen
20(4,3%)
eher an Männer
126(27,2%)
an Frauen und Männer
317(68,5%)
5. Positive Adjektive
Treffen die hier aufgelisteten Eigenschaften eurer Meinung nach auf das Cover zu? Achtung: Im Gegensatz zu den übrigen Kategorien handelt es sich hier um sechs unabhängige Ja-Nein-Fragen, weswegen die Summe der Prozentsätze 100 übersteigen kann. Der jeweils linke Button bedeutet »ja«, der jeweils rechte Button bedeutet »nein«.
Farblich ansprechend
360(78,1%)
Geheimnisvoll
368(80,5%)
Inhaltlich aussagekräftig
280(61,8%)
Unverwechselbar und markant
405(89,2%)
Ungewöhnlich und kreativ
382(87,2%)
Gelungene Schriftwahl
435(91,8%)
6. Emotionen beim Betrachten
Welche erste emotionale Reaktion löst das Betrachten des Covers aus?
Es gefällt mir!
207(43,6%)
Ich liebe es!
66(13,9%)
Es amüsiert mich.
16(3,4%)
Es macht mich traurig.
24(5,1%)
Es macht mich wütend!
21(4,4%)
Es ist mir egal.
141(29,7%)
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz