Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.750 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Josip Lippert«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Irresistible 2 - Ein Single-Daddy zum Verlieben
Verfasser: Lex Martin (5)
Verlag: LYX (1046)
VÖ: 1. Juni 2019
Genre: Romantische Literatur (16487)
Seiten: 368
Themen: Kindermädchen (49), Ranch (165), Single (331), Väter (580)
Reihe: Irresistible (Lex Martin) (2)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Juni 2019 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Irresistible 2 - Ein Single-Daddy zum Verlieben« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Irresistible 1 - Ein Baby kommt selten allein
Geschrieben von: Lex Martin (7. September 2017)
87/100
[3 Blogger]
Dearest 1 - Loving Clementine
Geschrieben von: Lex Martin (7. Dezember 2017)
70/100
[2 Blogger]
Dearest 2 - Finding Dandelion
Geschrieben von: Lex Martin (1. März 2018)
90/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Juni 2019 um 18:40 Uhr:
» Ich hatte bereits den ersten Band der Serie gelesen, der mir zwar sehr gut gefallen hatte, aber mir waren die Sexszenen zu viel. Das ist hier nicht der Fall - es prickelt gewaltig zwischen den beiden, aber die tatsächlichen Bettszenen bleiben überschaubar und sind auch nicht ganz so ausführlich beschrieben wie im vorigen Band.

Die Geschichte selbst fand ich ganz wunderbar. Es ist eine romantische und süße Liebesgeschichte, aber durch den Einbau von realistischen und nachvollziehbaren Momenten nicht zu kitschig.

Ethan mochte ich sehr. Es ist nicht einfach, allein erziehender Vater zu sein und nebenbei eine Ranch zu führen – diese Schwierigkeiten, die dadurch entstehen, hat die Autorin sehr gut ausgearbeitet, auch die Tatsache, dass ihm seine Kinder alles bedeuten und er alles für sie tun würde.

Auch Tori mochte ich sehr gerne – sie ist eine junge Frau, die in der Vergangenheit bitter enttäuscht wurde, was sich auch in ihrem Verhalten zeigt, da sie Einiges ans Selbstbewusstsein eingebüßt hat. Da kommt der Job gerade richtig, in dem sie sich um die beiden Kinder kümmern muss. Gerade die Szenen mit den Kindern fand ich einfach nur toll und süß geschrieben, und jeder, der Kinder hat, kann sich hier sehr gut in die entsprechenden Situationen hineinversetzen.

Der Schreibstil ist angenehm leicht und humorig, wodurch sich das Buch rasch lesen lässt und es einfach nur Spaß macht, die Geschichte von Tori und Ethan zu verfolgen. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass sich die Liebesgeschichte nicht allzu rasch entwickelt, was sie realistischer gemacht hat.

Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Toris Schwester Katherine und ihrem Mann Brady aus dem ersten Band.

Fazit: „Irresistible“ ist eine wunderbare Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat. Ein humoriger Schreibstil und sympathische Protagonisten haben das Buch zu einem Lesevergnügen gemacht, das ich nur empfehlen kann.«
  13      0        – geschrieben von bine174
 
Kommentar vom 3. Juni 2019 um 20:41 Uhr (Schulnote 1):
» In " Irresistible - Ein Single-Daddy zum Verlieben (Shameless 2) " sucht Ethan eine Nanny, da er mit zwei kleinen Kindern und der Ranch mehr als ausgelastet ist.
So kommt Tori in sein Leben und wirbelt es gehörig durcheinander. Das sie sofort eine guten Draht zu seinen Kindern, besonders zu seiner Tochter Mila hat, ist ein Segen. Den die Kleine kommt noch nicht über die Trennung ihrer Mutter weg.
Aber was bedeutet die sexy und widerborstige Nanny für sein Seelenheil?
Tori ist sehr vorsichtig gegenüber Ethan, den sie möchte nicht nocheinmal ihr Herz gebrochen bekommen. Als sie aber nicht mehr anders kann, lässt sie sich völlig darauf ein. Doch gerade als eigentlich alles gut läuft, kommt seine Vergangenheit und bedroht ihre Zukunft.
Die Story lässt sich leicht und flüssig, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung. Man darf mit Tori und Ethan mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergiessen.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen, so wollte ich doch wissen, ob es den beiden gelungen ist, das gsnze zu meistern.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz