Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.256 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »maike689«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Außenseiter und die Rache des Poltergeists
Verfasser: Nicole Fünfstück (2)
Verlag: Eigenverlag (19256)
VÖ: 15. Mai 2019
Genre: Fantasy (13173) und Jugendliteratur (7506)
Seiten: 334 (Kindle Edition), 316 (Taschenbuch-Version)
Themen: Außenseiter (229), Geister (542), Mitschüler (293), Rache (2132), Unfälle (1202)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Außenseiter und die Rache des Poltergeists« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. April 2021 um 14:27 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist wirklich wieder toll gesteltet und auch der Klappentext verspricht Spannung pur.
Die Protagonisten, die ja teilweise aus dem ersten Band schon bekannt, aber auch diejenigen, die neu hinzugekommen sind, wurden wieder sehr authentisch beschrieben. ich hatte gleich das Gefühl alte Freunden zu treffen. Abgesehen von dem sprachgewandten und angenehmen Schreibstil schafft es die Autorin in dieser Buchreihe, die ja auch für Jugendliche geschrieben und geeignet ist, ein sehr aktuelles Thema immer wieder gekonnt miteinfließen zu lassen, nämlich Mobbing. In diesem zweiten Band wird deutlich, dass tatsächlich Katastrophen oder schwerwiegende gemeinsame Probleme Opfer und Täter an einem Strang ziehen lassen.
Auch wenn die Fassade nur langsam bröckelt spürt man eine langsame Veränderung und entsprechende positive Entwicklung. Diese Tatsache macht die Geschichte der "Außenseiter" zu einer tiefgründigen Geschichte, zeigt zwar den langen Weg bis zur Lösung auf, aber auch dass es zu schaffen ist Hürden zu überwinden und sich dem Anderen zu nähern. Ich fiebere dem nächsten Teil schon entgegen und bin wirklich gespannt wie sich dieses Thema weiter entwickelt, denn man sieht nur mit dem Herzen gut und dadurch lassen sich Vorurteile abbauen. Man muss tatsächlich nur genau hinsehen.
Ich kann hier nur eine absolute Leseempfehlung geben denn neben diesem Thema ist es eine spannende und magische Geschichte und ich bin mir sicher, dass im nächsten Teil wieder einiges auf die Außenseiter zukommt.«
  8      0        – geschrieben von UlrikeBode
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz