Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.595 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »melody96«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
Sich selbst vertrauen
Verfasser: Charles Pépin (1)
Verlag: Hanser (424)
VÖ: 13. Mai 2019
Genre: Ratgeber (2239)
Seiten: 224 (Gebundene Version), 225 (Kindle Edition)
Themen: Selbstvertrauen (25), Sicherheit (19), Vertrauen (755), Zuversicht (6)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Mai 2019 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Sich selbst vertrauen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Bell und Harry
Geschrieben von: Jane Gardam (13. Mai 2019)
Dschungel
Geschrieben von: Friedemann Karig (2. Mai 2019)
Hollywood Badboys: Autogramm inklusive 3 - Sean
Geschrieben von: Allie Kinsley (9. Mai 2019)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Mai 2019 um 11:38 Uhr (Schulnote 1):
» Mit "Sich selbst vertrauen: Kleine Philosophie der Zuversicht" legt uns Autor Charles Pépin ein sowohl mit einem ansprechenden und angenehm in der Hand liegenden Einband als auch einem den Inhalt gut repräsentierenden Titel versehenes Werk vor.
Nach Impressum, Inhaltsangabe, positiv in Erinnerung bleibender Widmung und kurzer Einleitung beginnt das erste von insgesamt 10 Kapiteln, denen jeweils ein ansprechendes Zitat vorangestellt ist (von Archimedes über Aurel bis Emerson), anschließend daran Nachwort, Quellenverzeichnis und Personenregister.
Das Buch gefiel mir sowohl vom Aufbau als auch vom Stil her sehr gut, der Inhalt wurde nachvollziehbar vermittelt und durch Beispiele Prominenter (z. B. Madonna, Noah Yannick und George Sand) verdeutlicht. Im Plauderton erhalten wir bei diesem Sachbuch keinen der üblichen Ratgeber "In 10 Schritten zum Erfolg", sondern eine überzeugende Darstellung der Problematik und ihrer möglichen Ursachen. Ein minimales Manko waren in meinen Augen gelegentliche Wiederholungen, die aber vielleicht von anderen Lesern als Möglichkeit der Vertiefung des Gelesenen empfunden und begrüßt werden.
Da hier gleichzeitig umfangreiche Allgemeinbildung und eine Art Einführung in die Philosophie (z. B. Abgrenzung zwischen Stoikern und Epikureern) in unaufdringlicher Formulierung vermittelt werden, halte ich dieses Sachbuch nicht nur für den Eigenbedarf, sondern auch als für ein schönes Geschenk hervorragend geeignet..«
  13      0        – geschrieben von victory
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz