Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.367 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »anouk53«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
Dream Maker 4 - Liebe
Verfasser: Audrey Carlan (20)
Verlag: Ullstein (1088)
VÖ: 15. April 2019
Genre: Romantische Literatur (17584)
Seiten: 496
Themen: Agentur (30), Auftrag (792), Los Angeles (331), Madrid (13), Rio de Janeiro (22)
Reihe: Dream Maker (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,35 (93%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Dream Maker 4 - Liebe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Mai 2019 um 12:40 Uhr:
» War ich nach einem schwachen zweiten Band kurzzeitig in Versuchung, die Serie abzubrechen, konnte mich dann Band 3 bereits besser überzeugen. Auch Band 4 hat es nun geschafft, mich in seinen Bann zu ziehen.

Zur Handlung selbst möchte ich nichts ausführen, um die Vorbände nicht zu spoilern.

Die Geschichte wird hier - im Gegensatz zu den vorigen Teilen - vermehrt aus Skylers Sicht erzählt, und nicht nur aus Parkers. Das hat mir gut gefallen, weil es mir so Gelegenheit gegeben hat, mich auch in sie hineinzuversetzen.

Die Handlung führt viele noch offene Handlungsstränge zu einem Ende, und entwickelt auch sehr viel Spannung bei einem gewohnt flüssigen Schreibstil.

Die erotischen Szenen sind nicht mehr so zahlreich - was ich gut fand - angesichts des Standvermögens und der Ausdauer der beiden musste ich allerdings doch auch immer wieder die Augen verdrehen, weil es unglaubwürdig wurde. Aber das fand ich nicht so störend, sondern habe die entsprechenden Szenen mit innerlichem Augenrollen überflogen.

Fazit: "Dream Maker - Liebe" ist der Abschlussband der Serie rund um Parker und Skyler. Mich konnte er bis auf Kleinigkeiten überzeugen und hat mir gut gefallen. Der angenehm flüssige Schreibstil und teilweise sehr spannende Momente haben mich nur so durch die Seiten fliegen lassen. Die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz und so kann ich für die gesamte Serie ein positives Gesamtfazit ziehen. Es braucht zwischendrin Durchhaltevermögen, aber in der Gesamtheit ist es eine schöne Liebesgeschichte.«
  9      0        – geschrieben von bine174
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz