Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.350 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Theresa Schaefer«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
Extended Trust - Charlotte & Trenton
Verfasser: Sarah Saxx (24)
Verlag: Books on Demand (2283)
VÖ: 12. April 2019
Genre: Romantische Literatur (17545)
Seiten: 344 (Gebundene Version), 376 (Kindle Edition)
Themen: Barkeeper (67), Callboys (52), Nachtclub (192), Therapie (99), Verträge (47)
Charts: Einstieg am 21. April 2019
Höchste Platzierung (1) am 30. April 2019
Zuletzt dabei am 20. Mai 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,25 (95%)
auf Basis von elf Bloggern
1
73%
2
27%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
30mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,93 (81%)
1
27%
2
53%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 15 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Extended Trust - Charlotte & Trenton« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (12)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. April 2019 um 20:17 Uhr (Schulnote 1):
» ich durfte für Sarah Saxx ihr neustes Werk vorab lesen…
die Rede ist von “EXTENDED trust: Charlotte & Trenton“…
das Buch hat gut 350 Seiten…war sehr spannend und schön geschrieben…

der Blick auf den Klappentext:
Allein die Vorstellung, mit Männern intim zu werden, löst bei Charlotte Young seit Jahren Panik aus. Um sich endlich von dieser zu befreien, wählt sie eine ungewöhnliche Selbsttherapie, die sie geradewegs ins Extended führt – einen exklusiven Club, der sich ausschließlich um die sexuellen Bedürfnisse von Frauen kümmert.
Hier trifft sie auf Trenton Parker: Clubbesitzer, Barkeeper und Callboy. Bei Charlotte spürt er sofort, dass sie keine gewöhnliche Kundin ist. Denn obwohl sie den Vertrag für Mitglieder unterschreibt, weist sie ihn zurück, was nicht nur einen ungeahnten Reiz auslöst, sondern Gefühle in ihm weckt, mit denen er nicht gerechnet hätte …
Er setzt alles daran, aus Charlottes widersprüchlichem Verhalten schlau zu werden und ihr Vertrauen zu gewinnen. Und auch sie sucht immer wieder seine Nähe. Doch was, wenn ihre seelischen Wunden tiefer reichen, als er erahnen kann?

mein Blick auf das Buch:
der Klappentext klingt sehr interessant…hat mich auch direkt angesprochen und zum lesen animiert…
interessierte mich doch direkt worin eigentlich Charlottes Problem bestand…
das Cover erscheint zart und lieblich…was sicherlich auch an den Farben des Covers liegt…
das schwarz der Schrift passt natürlich super zum rot/ rose des Covers…
Anordnung und Auswahl der Schrift tun da ihr übriges…

mein Blick in das Buch:
das Thema der Geschichte find ich gut gewählt und vor allem klasse umgesetzt…
direkt auf den ersten Seiten hat mich diese Geschichte gefangen genommen…
sie wird spannend und interessant erzählt…
sie trägt viel Liebe und Wärme in sich…aber auch eine Menge Dunkelheit…
sie bringt Licht, wo Schatten ist…
sie schenkt Vertrauen wo Angst und Hoffnungslosigkeit sich rumtreibt…

die Charaktere sind sehr vielseitig…
besonders die beiden Protas kommen gut ausgestattet daher…
haben ihre Ecken und Kanten und ihre Probleme…
man erkennt das sie eine Entwicklung durchmachen…
die Protas lassen mitgehen und wirken empathisch…

die Geschichte kommt realistisch rüber…die Charaktere wirken echt…

der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig und die benutzte Sprache angenehm…
der Spannungsbogen gut gehalten…
am Ende bleiben keine losen Fäden zurück…
die Autorin hat es drauf, mir mit ihren Beschreibungen von Szenen und Situationen, Bilder in den Kopf zu pflanzen…

Fazit:
eine emotionale und spannende Geschichte wird erzählt…
sehr authentisch wirkende Charaktere kommen daher…«
  13      0        – geschrieben von lesenimdunkeln
 
Kommentar vom 18. April 2019 um 9:33 Uhr (Schulnote 1):
» Dieses Cover besticht durch das sanfte Rosa, die Blumen und die Schrift. Mir gefällte es wahnsinnig gut und ich finde, dass es perfekt zu der Story passt.
Mich hat die Handlung dieses genialen Buches sofort in den Bann gezogen. Warum hat Charlotte Probleme mit Männern intim zu werden? Wie kann Trenton ihr dabei helfen? Das waren Fragen, die mich von Beginn an beschäftigt haben. Als ich dann dem Geheimnis auf die Spur gekommen bin, war ich betroffen von dem Schicksal, das Charlotte erlebt hat und begeistert von Trenton, der so einfühlsam und geduldig mit ihr ist. Die Autorin hat hier ein sehr sensibles Thema perfekt erarbeitet und gibt dadurch betroffenen Frauen Mut.
Mit ihrem sensiblen Schreibstil hat sie diesem Buch sehr viel Emotionen verliehen, die mich als Leser auf eine Achterbahn der Gefühle mitgenommen hat.

Fazit:
Eine sehr bewegende Story, die ich nur empfehlen kann.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz