Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.448 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-AZRA259-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
New York Bachelors 2 - Bad Boss
Verfasser: Stefanie London (3)
Verlag: Forever (195)
VÖ: 1. April 2019
Genre: Romantische Literatur (15945)
Seiten: 352 (Broschierte Version), 304 (Kindle Edition)
Themen: Apps / Software (28), Chef (416), Millionäre (691), New York City (1109), Tänzer (89)
Reihe: New York Bachelors (2)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats April 2019 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »New York Bachelors 2 - Bad Boss« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
New York Bachelors 1 - Bad Bachelor
Geschrieben von: Stefanie London (22. Februar 2019)
80/100
[2 Blogger]
Enthüllt - Jetzt gehörst du mir
Geschrieben von: Stefanie London (6. Dezember 2018)
Love me 2 - Reveal me: Ella & Jonah
Geschrieben von: Jana Schäfer (1. April 2019)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Tags (1)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. April 2019 um 23:16 Uhr (Schulnote 1):
» In " Bad Boss (New York Bachelors 2) " ist der Produzent Wes Evans Dank der Bad Bachelors App in aller Munde.
Da dies nicht gerade förderlich ist für seine Pläne, eine besondere Show auf die Bühne zu bringen, muss er wohlüberlegt vorgehen.
Dabei kommt ihm die Ballerina Remy gerade Recht, denn sie ist die Tänzerin die das I-Tüpfelchen an seiner Ensemble ausmacht, nur das er so die Finger von ihr lassen muss.
Doch auch Remy ist vorsichtig, hat sie doch schon einmal den Fehler gemacht, privates und berufliches zu verbinden.
Daraufhin ist sie nach NY gekommen um einen Neuanfang zu starten. Deshalb unterdrückt sie ihre aufkommende Gefühle zu Wes und versucht sich nur auf das Tanzen zu konzentrieren.
Doch dies gelingt beiden nicht sehr gut und sie geben der Versuchung nach.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Remy und Wes mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz