Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.501 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »tara00«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
First Son - Unverhoffte Begegnung
Verfasser: Rhiana Corbin (62)
Verlag: Eigenverlag (14189)
VÖ: 12. März 2019
Genre: Romantische Literatur (17879)
Seiten: 187 (Kindle Edition), 232 (Taschenbuch-Version)
Themen: Begegnungen (2319), Football (141), Mord (5046), Studenten (854), US-Präsident (94)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »First Son - Unverhoffte Begegnung« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. April 2019 um 18:45 Uhr:
» Erin geht mit Ihrer Freundin zum Football und die Mannschaft gewinnt.
Zum Dank das Erin dabei ist gibt Alexis einen Cocktail aus.
Gerade wollen Sie das Lokal verlassen als es einen Streit gibt und Erin umgestoßen wird, aber sie fällt nicht denn Eden Cross hält sie sicher im Arm und gibt Ihr einen Kuss.
Vicky seine noch oder doch EX giftet Erin an und betitelt sie als Bitch.
Eden sagt ja das ist meine Freundin.
Erin glaubt sie habe sich verhärt aber Eden bleibt dabei.
Was wird aus den beiden und werden sie alle Anfeindungen überstehen«
  8      1        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 9. April 2019 um 8:57 Uhr (Schulnote 2):
» Meine Meinung:
Sehr interessanter und spannender Liebesroman. Ich wurde sofort in die Geschichte hineingezogen. Das Buch liest sich sehr gut und der Leser kann mit den Protagonisten mitfiebern und sich doch eigene Gedanken zur Geschichte machen. Ich mag die Beschreibung der Orte und der Personen sehr. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und haben ihre ganz besonderen Eigenheiten. Sehr schön fand ich wie die Autorin die Klassenunterschiede herausgearbeitet hat. Diese Liebesgeschichte baut auf dem typischen Klischee Reicher Kerl und armes Mädchen auf jedoch wurde sie durch die verschiedenen Situationen sehr aufgewertet. Ich mag die Geschichte und fand es toll wie unvorhergesehenes Einfluss auf die Protas genommen hat. Sehr spannend fand ich wie die Autorin das Up und Down der Beziehung der Protagonisten in Szene gesetzt hat. Für mich war vor allem die Entwicklung der Beiden sehr spannend zu beobachten. Der Abschluss war sehr interessant und ich mag den leichten Cliffhänger der darin versteckt wurde.

Mein Fazit:
Sehr schöner Liebesroman. Er ist leicht zu lesen und verspricht Kurzweil. Ich kann es jedem für Zwischendurch empfehlen und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung der Reihe.«
  11      0        – geschrieben von thora01
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz