Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.880 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ChristianKraus«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Blurred Mind - Beim wievielten Date?
Verfasser: Zoe Dubois (15)
Verlag: Eigenverlag (13110)
VÖ: 13. März 2019
Genre: Romantische Literatur (16726)
Seiten: 217 (Kindle Edition), 232 (Taschenbuch-Version)
Themen: Dates (210), Dreiecksbeziehungen (225), London (1340), Schriftsteller (956)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Amanda Davis ist jung, hübsch und hat ihre Leidenschaft vom Schreiben zum Beruf gemacht. Als erfolgreiche Kinderbuchautorin lebt sie in einem der wunderschönen, pastellfarbenen Häuschen in Londons wohl romantischstem Stadtteil Notting Hill. Sie hat so ziemlich alles, was man sich mit Anfang dreißig wünschen kann … Wäre da nicht ihr unglückliches Händchen in Sachen Männer, welches Amanda in einen Winterblues der Extraklasse stürzt.

Mit der Hochzeit ihrer besten Freundin Poppy scheint es, als würde Amandas Pechsträhne jäh unterbrochen. Lernt sie dadurch nicht nur einen, sondern gleich zwei interessante Männer kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Jung und verspielt versus mit beiden Beinen im Leben stehend,
Player versus Gentleman,
stechend blaue versus dunkelbraune Augen.

Zunächst sieht es ganz danach aus, als hätte Amanda die Qual der Wahl. Doch was geschieht, wenn das Sprichwort „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ Gestalt annimmt, sich die Begebenheiten plötzlich dramatisch ändern und sie um ihre potenzielle neue Liebe mit allen erdenklichen Mitteln kämpfen muss?
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Staat X - Wir haben die Macht!
Geschrieben von: Carolin Wahl (11. März 2019)
100/100
[4 Blogger]
Falscher Einwurf - Die eigenen Gesetze der Kreisliga
Geschrieben von: Christoph Rehm (1. September 2018)
MondZauber 2 - Versuchung
Geschrieben von: Mari März (8. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. April 2019 um 11:48 Uhr (Schulnote 1):
» Amanda hat sich für das neue Jahr einen Vorsatz getroffen KEINE MÄNNER denn sie hat immer die falschen.
Ihre Freundin Poppy heiratet in vier Wochen und nun stehen Probe essen und ähnliches an.
Hier trifft Amanda auf Elliot ja er sieht gut aus aber NEIN.
Poppy sieht das anders und versucht beide zu verkuppeln.
Aber da ist auch noch Dean und mit dem kann sie Spaß haben oder will er nur etwas von Amanda?
Ab hier wir es sehr interessant und ich habe oft mit Amanda gelitten«
  8      0        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 18. März 2019 um 14:39 Uhr (Schulnote 1):
» wieder einmal durfte ich für Zoe Dubois ein Buch vorab lesen…
ganz geschafft habe ich es nicht vor der Veröffentlichung, denn das Buch ist schon seit einem Tag draussen…

hier für euch der Klappentext:
Amanda Davis ist jung, hübsch und hat ihre Leidenschaft vom Schreiben zum Beruf gemacht. Als erfolgreiche Kinderbuchautorin lebt sie in einem der wunderschönen, pastellfarbenen Häuschen in Londons wohl romantischstem Stadtteil Notting Hill. Sie hat so ziemlich alles, was man sich mit Anfang dreißig wünschen kann … Wäre da nicht ihr unglückliches Händchen in Sachen Männer, welches Amanda in einen Winterblues der Extraklasse stürzt.
Mit der Hochzeit ihrer besten Freundin Poppy scheint es, als würde Amandas Pechsträhne jäh unterbrochen. Lernt sie dadurch nicht nur einen, sondern gleich zwei interessante Männer kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Jung und verspielt versus mit beiden Beinen im Leben stehend,
Player versus Gentleman,
stechend blaue versus dunkelbraune Augen.
Zunächst sieht es ganz danach aus, als hätte Amanda die Qual der Wahl. Doch was geschieht, wenn das Sprichwort „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ Gestalt annimmt, sich die Begebenheiten plötzlich dramatisch ändern und sie um ihre potenzielle neue Liebe mit allen erdenklichen Mitteln kämpfen muss?

mein Blick auf das Buch:
das Cover in schönen Farben und einer witzigen Art…
Schriftart und Anordnung wirken stimmig und runden das gesamte Bild ab…
der Klappentext klingt interessant und machte definitiv Lust auf die Geschichte…

mein Blick in das Buch:
Player versus Gentleman das ist wohl die alles entscheidende Frage in diesem Buch…die Autorin hat es wieder mal geschafft mich binnen kurzer Zeit in ihrer Geschichte aufzunehmen…
ich fühlte mich wohl in der Story…die Autorin hat mal wieder ein gutes Thema ausgesucht und in eine Geschichte verpackt…
dabei konnte man beim lesen wieder mal die Spannung spüren…die Schmetterlinge wahrnehmen…aber genauso auch die Angst und Unsicherheit…

die Charaktere fand ich gut gewählt und vor allem auch sehr ausgefeilt…so fiel es mir nicht schwer Dean in ein Bild zu formen und ihn in seiner Art bildlich zu erkennen…
die Prota hat ihr Päckchen zu tragen…wird sie doch immer wieder von den falschen Männern heimgesucht…das ändert sich auch nicht als ihr Dean der Womanizer über den Weg läuft…
sie hofft immer wieder so viel mehr bei ihm…bis ihr eines Tages die Augen geöffnet werden…

die Story ist in einer sehr angenehmen Art erzählt…im Stil wie ich es von der Autorin bereits kenne…das Ende find ich sehr gewagt, werde hier aber nichts weiter dazu sagen…macht euch einfach euer eigenes Bild und lest das Buch…
der Spannungsbogen ist gut gehalten und es passiert auf jeden Fall die ein oder andere Sache, die man so nicht erwarten würde…
Szenen und Situationen werden sehr bildlich beschrieben…

Fazit:
ein kurzweiliges Lesevergnügen mit interessanten Charakteren, gefangen in einer tollen Story…«
  15      1        – geschrieben von lesenimdunkeln
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz