Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.045 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Bodo Michaelis«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Whitehill Mysteries 1 - Puppenspiel
Verfasser: Thalea Storm (11)
Verlag: Eigenverlag (13359)
VÖ: 13. März 2019
Genre: Fantasy (9818) und Jugendliteratur (5844)
Seiten: 103 (Kindle Edition), 160 (Taschenbuch-Version)
Themen: Geister (410), Herrenhaus (34), Kleinstadt (596), Lebensgefahr (195), Mädchen (2097), Umzug (314)
Reihe: Whitehill Mysteries (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
3
12M
0
Leider existiert für »Whitehill Mysteries 1 - Puppenspiel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
SeelenMeer 1 - Das Funkeln der Nacht
Geschrieben von: Thalea Storm (14. Juli 2017)
100/100
[3 Blogger]
Whitehill Mysteries 4 - Halloweenfluch
Geschrieben von: Thalea Storm (22. Juli 2019)
80/100
[1 Blogger]
Whitehill Mysteries 2 - Blutrausch
Geschrieben von: Thalea Storm (14. April 2019)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. März 2019 um 19:06 Uhr (Schulnote 1):
» Ich war schon sehr gespannt auf die Reihe der Autorinnen Thalea Storm und Birgit Otten, da ich mich die Geschichten von Thalea Storm bisher überzeugen konnten.
Umso mehr freute ich mich auf die Young Adult Mystery Reihe, da es genau meinen Lesegeschmack trifft.
Ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde!

Die erste Episode der Serie hat mich sehr mitgerissen! Sogar so sehr, dass ich mich wirklich gegruselt habe!
Es beginnt bereits mit dem Cover, dass ich als sehr gelungen empfinde, weil es neugierig macht und die Atmosphäre der Geschichte. Der Inhalt an sich hat mich sehr begeistert.
Der Handlung wurde mit dem Prolog ein toller Rahmen gegeben, woraufhin der Einstieg in das Leben der Schülerin Callie mich sofort abgeholt hat. Der Schreibstil war leicht und fließend, sodass ich Callies Ich-Perspektive wirklich gut nachvollziehen konnte. Ich habe alle beteiligten Personen der Geschichte sehr gut kennengelernt und fand es toll, was für Konflikte eingebaut wurden!
Die Geschichte war richtig genial gestaltet! Ich habe absolut nicht vorhergesehen, was passiert und war nach dem Lesen noch total perplex!

Das zeugt von einer richtig guten Geschichte, weswegen ich mich sehr auf die nächste Episode freue!

Komplette Rezension auf https://readingisliketakingajourney.blogspot.com/2019/03/ein-besonderes-gruseliges-leseerlebnis.html«
  13      0        – geschrieben von annsophieschnitzler
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz