Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.190 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Heidi Graf«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Monde-Saga 3 - Im Licht der drei Monde
Verfasser: Ewa A. (20)
Verlag: Dark Diamonds (167) und Impress (549)
VÖ: 28. Februar 2019
Genre: Fantasy (14305), Jugendliteratur (7958) und Romantische Literatur (25211)
Seiten: 366
Themen: Flucht (1939), Hochzeit (1644), Krieger (977), Mond (194), Opfer (222), Rituale (188)
Reihe: Die Monde-Saga (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Monde-Saga 3 - Im Licht der drei Monde« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Mai 2019 um 15:52 Uhr (Schulnote 1):
» Wie auch schon die ersten zwei Bände der Monde-Sage hat mich "Im Licht der drei Monde" wieder einmal begeistert! Nysra hat mich, obwohl stumm, als ein ausdrucksstarker Charakter sehr beeindruckt. Ihre Geschichte ist traurig und herzzereißend, und am liebsten hätte ich ihre Peiniger selbst verprügelt. Sie ist sanft und doch kämpft sie für das, was sie will, lässt sich nicht von leeren Versprechungen ködern, sondern will eine gute Zukunft für sich selbst schaffen. Die hat sie sich definitiv verdient! Auch Dan fand ich wirklich toll, beschützend und unglaublich verständnisvoll Nysra gegenüber. Ihre Liebesgeschichte ist tragisch und wunderschön zugleich.
Auch die äußeren Umstände der Geschichte waren sehr spannend. Wieder kehren wir zurück in eine heterogene Stammeswelt, die mich bereits in den ersten Bänden fasziniert hat, mit passender farbenfroher Umgebung. Die Geschichte der Inselbewohner und ihrer Beziehung mit den Küstenvölkern war bewegend und sehr überraschend, und gaben eine schöne Rahmenhandlung. Außerdem habe ich mich natürlich gefreut, alte Bekannte aus den ersten Büchern wieder zu treffen! Wem die ersten beiden Bände der Monde-Saga gefallen hat, der wird auch von diesem Teil definitiv nicht enttäuscht sein. Volle Leseempfehlung!«
  9      0        – geschrieben von Amy Thyndal
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz