Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.397 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ZOEY736«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Ein Zufall namens Liebe
Verfasser: Emma S. Rose (43)
Verlag: Eigenverlag (23711)
VÖ: 25. Februar 2019
Genre: Romantische Literatur (27949)
Seiten: 265 (Kindle Edition), 280 (Taschenbuch-Version)
Themen: Begegnungen (3480), Geheimnisse (5346), Partys (498)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,36 (73%)
1
32%
2
32%
3
20%
4
8%
5
0%
6
8%
Errechnet auf Basis von 25 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Als Alex versucht, sich auf eine geschlossene Party zu schleichen, scheitert sie beinahe am Türsteher. Doch da ist dieser Kerl, der sie hineinschmuggelt, obwohl sie ihn gar nicht kennt. Sie ahnt nicht, dass Luke Bruger, einer der Gründer der aktuell boomenden Social-Media-Plattform „PerfectVid“, sie gerade gerettet hat. Seine grauen Augen gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf.
Die beiden fühlen sich magisch zueinander hingezogen, obwohl sie sich kaum kennen. Doch da sind Geheimnisse, die sich ihnen in den Weg stellen könnten.
Warum wollte Alex wirklich auf diese Party?
Und warum verrät Luke nicht, wer er ist?

Werden sie einen gemeinsamen Weg finden?
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 26. Februar 2019 um 11:26 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Zufall namens Liebe " wird Alex von ihrer Freundin überredet auf eine Firmenparty mitzugehen. Dort scheitert sie jedoch gleich am Einlass, da sie keine Einladung dafür hat. Unerwartet bekommt sie Hilfe von einem anderen Partygast, der sie kurzer Hand mit rein nimmt.
Dabei hat Alex keine Ahnung, das sie gerade mit Luke, einem der Firmeninhaber der Socialmedia-Plattform PerfektVid zur Party durfte. Später rettet Luke sie erneut vor einer seltsamen Situation.
Beide fühlen sie sich voneinander angezogen und genießen die gemeinsame Zeit.
Doch was verbirgt Luke und wie wird er regieren, wenn er Aex ursprüngliche Absicht zur Party zu kommen, heraus bekommt?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen. Bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Alex und Luke mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz