Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.292 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »fia89«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Clans von Cavallon 1 - Der Zorn des Pegasus
Verfasser: Kim Forester (1)
Verlag: Arena (445)
VÖ: 4. Februar 2019
Genre: Fantasy (9083) und Kinderbuch (3114)
Seiten: 320
Themen: Clans (312), Einhörner (99), Feindschaft (251), Pegasus (2), Zentauren (11)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
87 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
33%
80
67%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
3
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Clans von Cavallon 1 - Der Zorn des Pegasus« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Feuer und Feder
Geschrieben von: Kathy MacMillan (9. März 2017)
90/100
[6 Blogger]
EbenHolz und ElfenBein
Geschrieben von: Martin Kandau (31. Januar 2019)
78/100
[6 Blogger]
Blurred Mind - Beim wievielten Date?
Geschrieben von: Zoe Dubois (13. März 2019)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. März 2019 um 16:30 Uhr (Schulnote 1):
» Clans von Cavallon - Der Zorn des Pegasus ist der 1. Teil der Reihe von Kim Forester.
Das Cover ist wunderschön und hat mich und auch meinen 14-jährigen Sohn sofort angezogen. Der Klappentext und die Leseprobe haben uns letztendlich davon überzeugt, dass wird das Buch lesen wollten.

Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite total spannend. Man erfährt anfangs von den verschiedenen Clans und ist schon mittendrin in der Geschichte. Der Schreibstil ist sehr bildhaft und detailliert, man kann sich alles ganz genau vorstellen. Das dürfte auch bei den jüngeren Lesern sehr gut ankommen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und entwickelte sich für mich und meinen Sohn zum absoluten Pageturner.
Die verschiedenen Rollen, die hier eingenommen werden sind nicht so wie man sie sonst kennt. Ich möchte inhaltlich nicht zuviel verraten, aber hier haben nicht die Menschen das Sagen und Einhörner sind keine niedlichen Wesen.

Fazit: Das Buch ist ein Muss für alle Fantasy-Fans, es ist richtig toll geschrieben, ich würde es aber eher ab 12 und nicht ab 10 empfehlen. Wobei das letztendlich auf jedes Kind ankommt.

Da das Ende hier offen war und ich noch viele Fragen habe, freue ich mich schon jetzt auf den 2. Teil«
  10      0        – geschrieben von Susann H
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz