Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.479 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »marco5799«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Göttliche Verführung
Verfasser: Amanda Frost (18)
Verlag: Eigenverlag (14148)
VÖ: 13. Februar 2019
Genre: Fantasy (10267) und Romantische Literatur (17834)
Seiten: 304
Themen: Götter (654), Leidenschaft (650), Teufel (197), Verführung (286)
Charts: Einstieg am 28. Februar 2019
Höchste Platzierung (9) am 2. März 2019
Zuletzt dabei am 2. März 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,15 (97%)
auf Basis von sieben Bloggern
1
86%
2
14%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
2mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Gott wird mit einem nicht zu unterschätzenden Problem konfrontiert: Ein mächtiges Wesen scheint das Ende der Menschheit heraufzubeschwören. Als er in Erfahrung bringt, dass eine dunkle Göttin hierfür verantwortlich sein könnte, holt er sich gezwungenermaßen Hilfe bei dem Mann, der sich am besten mit teuflischen Machenschaften auskennt: Luzifer.
Wird es diesem außergewöhnlichen Duo gelingen, die Menschheit zu retten? Und warum muss ausgerechnet diese Göttin so unsagbar sexy sein, dass Gott in ihrer Nähe unentwegt in Versuchung gerät?

Packende Fantasy, prickelnde Leidenschaft und eine Liebe, die alle irdischen Grenzen sprengt.

Das Buch ist in sich abgeschlossen. Beliebte Charaktere aus Amanda Frosts Tod-Reihe tauchen hin und wieder auf. Kenntnisse dieser Serie sind aber keine Voraussetzung.
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (7)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Februar 2019 um 11:19 Uhr (Schulnote 1):
» Die Autorin hat hier ein wunderschönes Cover für ihr Buch. Ich finde es sowohl von der Farbe als auch von der Aufteilung her sehr gelungen.
Die Geschichte selber hat mich von Beginn an gefesselt. Ich habe mich köstlich amüsiert. Einige Szenen waren herrlich humorvoll. Aber sie hat mit der Umweltverschmutzung und den aktuellen Problemen auch ein sehr ernstes Thema in ihre Story verpackt. Dieses aber so gelungen, dass es sich in die Handlung einbettet.
In die Geschichte um die Götter hat die Autorin viel Spannung eingebaut, die sich in mehreren Höhepunkten entlädt und dadurch der Roman zu einem wahren Lesevergnügen macht. Auch der flüssige und emotionale Schreibstil gepaart mit den sehr sympatischen und hervorragend ausgearbeiteten Protagonisten hat mich begeistert.

Fazit:
Dieses Buch ist eine perfekte Mischung aus Fantasy, Spannung, Erotik sowie Romantik und Liebe.«
  9      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz