Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.202 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sylvia Kirschner«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Wenn Liebe ... 3 - Wenn Liebe Wunden heilt
Verfasser: Emily Bold (30)
Verlag: Montlake Romance (159)
VÖ: 12. Februar 2019
Genre: Romantische Literatur (17250)
Seiten: 319 (Kindle Edition), 320 (Taschenbuch-Version)
Themen: Begegnungen (2242), Lieder (41), Mechaniker (11), Musiker (264), Skandale (163)
Reihe: Wenn Liebe ... (Emily Bold) (3)
Charts: Einstieg am 24. Februar 2019
Höchste Platzierung (3) am 25. Februar 2019
Zuletzt dabei am 9. März 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,40 (72%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1
33%
2
0%
3
33%
4
33%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Wenn Liebe ... 3 - Wenn Liebe Wunden heilt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Februar 2019 um 19:00 Uhr (Schulnote 3):
» Dies ist bereits der dritte Roman aus der „Wenn Liebe…“ - Reihe von Emily Bold. Ich hatte wieder einen berührenden, romantischen Roman erwartet, wurde aber diesmal leider etwas enttäuscht.

Brooke möchte mit der Promotion von Fynn, dessen Internetvideo mit einem berührenden Song gerade sehr beliebt ist, ihren alten Job bei einer Plattenfirma zurück haben.
Sie kann den Chef überzeugen, dass Fynn ein Star werden kann und fliegt nach Alaska, um auch Fynn davon zu überzeugen und ihn dazu zu überreden, einen Vertrag zu unterschreiben.
Die erste Begegnung verläuft nicht sonderlich gut, aber schließlich lässt Fynn sich überreden, denn ihn lockt das Geld, das ihm geboten wird. Warum das so ist, erfährt man dann im Laufe der Geschichte.

Brooke nimmt Fynn also unter ihre Fittiche und will einen Star aus ihm machen. Aber was dann beginnt, hat sicher weder Fynn noch ich geahnt. Auch wenn Brooke unter großen Erfolgsdruck steht, sie entwickelt sich regelrecht zur Zicke und zur Nervensäge.
Sie schreibt Fynn vor, was er zu tun und zu lassen hat, seine Garderobe und sogar seine öffentliche Meinung.
Man spürt schon deutlich, dass Fynn das nicht behagt, aber er fügt sich, weil er nur die Vertragserfüllung und das üppige Geld dafür im Kopf hat.
Dass Fynns Beweggründe tiefer gehen als Erfolgssucht oder ähnliches, ist schnell klar, als man ihn und die Situation besser kennenlernt.
Die Autorin geht hier mit einem schwierigen Thema sehr feinfühlig um und gibt dem Leser auch Denkanstöße.

Brooke selbst tut alles dafür, dass man sie unsympathisch findet. Sie zieht ihr Ding gnadenlos und ohne Rücksicht auf Gefühle anderer durch. Dabei hat sie zwar auch Fynns Erfolg vor Augen aber letztendlich nur deshalb, weil sein Erfolg auch ihrer sein wird und sie damit zurückkehren kann in ihren Beruf und das Musikgeschäft.
Fynn dagegen hatte ich schnell ins Herz geschlossen, denn er ist wirklich fürsorglich, warmherzig und liebenswert.
Deshalb wurde mir auch nicht klar, warum da zwischen den beiden relativ schnell die Funken fliegen. Es kommt auch sehr schnell zu sexuellen Kontakten und das sogar recht häufig. Dennoch war da keine Romantik zu erkennen, das war mir alles zu kalt und abgeklärt.
Und genau das ist auch mein Kritikpunkt. Wirklich liebevolle und romantische Momente gab es erst gegen Ende der Geschichte und dann war sie auch schon zu Ende.

Dennoch ist der Roman unterhaltsam, bietet auch humorvolle Momente und einen guten Einblick hinter die Kulissen der Musikbranche. Ich kann es zwar nicht beurteilen, kann mir aber gut vorstellen, dass viele der geschilderten Dinge sehr realitätsnah sind.

„Wenn Liebe Wunden heilt“ erzählt vom knallharten Musikgeschäft, Zusammenhalt und Liebe in der Familie und in gewisser Weise auch eine Liebesgeschichte. Leider kam diese mir hier etwas zu kurz und auch die Romantik hat mir etwas gefehlt.


Fazit: 3 von 5 Sternen«
  11      0        – geschrieben von Fanti2412
 
Kommentar vom 15. Februar 2019 um 17:38 Uhr (Schulnote 4):
» 3 von 5 Sternen
Hier haben wir es mit 2 sehr verschiedenen Charakteren zu tun.
Brooke ist manipulativ, egozentrisch und verbissen. Wie es ihrem Gegenüber dabei geht, interessiert sie nicht. Oder eher, sie sieht es einfach nicht.
Finn besteht allerdings nur aus Gefühlen.
Er gefällt mir sehr gut, da er dem Geschäft aus einem sehr guten Grund zugestimmt hat. Seine Gefühle und Emotionen habe ich ihm jederzeit abgenommen.
Mal abgesehen davon, das die Hörbuchsprecherin Brooke absolut getroffen hat (großes Lob), ist sie bei mir auf dem Abstellgleis geblieben.
Ich habe mir die Geschichte bis zu Ende angehört, weil ich unbedingt noch Brookes Wendung miterleben wollte.
Sie hat für mich, die Kurve allerdings zu spät gekriegt.
Und trotz Finns wichtiger Botschaft, die diese Geschichte vermittelt, konnte mich diese Story absolut nicht abholen.«
  10      0        – geschrieben von SanNit
 
Kommentar vom 12. Februar 2019 um 16:33 Uhr (Schulnote 1):
» In " Wenn Liebe Wunden heilt  " treffen Brooke und Fynn aufeinander, als Brooke alles auf eine Karte setzt um nach einer Katastrohe, ihren Job zu retten.
Fynn ist zunächst wenig begeistert der neuste Star am Musikhimmel zu werden. Hat er doch seine ganze Gefühle in das Lied gepackt und möchte diese nicht mit der ganzen Welt teilen.
Doch er sieht darin eine Chance mit seinen gefühlsvollen Liedern, die von Herzschmerz und Verlust erzählen, etwas zu verändern.
Das dabei zwischen Fynn und Brooke Gefühle entstehen, haben beide nicht bedacht.
Aber Brooke möchte doch ihr altes Leben zurück, oder doch nicht mehr?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Spannung und Abwechslung mit. Man darf mit Fynn und Brooke mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz