Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.722 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Silascrash«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Mafia Lovestories 2 - Taste of Sugar
Verfasser: Angelina Conti (11)
Verlag: Eigenverlag (12828)
VÖ: 1. Oktober 2018
Genre: Romantische Literatur (16437)
Seiten: 168 (Kindle Edition), 166 (Taschenbuch-Version)
Themen: Banden (185), Machos (47), Mafia (423)
Reihe: Mafia Lovestories (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Mafia Lovestories 2 - Taste of Sugar« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Mafia Lovestories 1 - Dark like Raven
Geschrieben von: Angelina Conti (15. August 2018)
GiB 1 - Hate you, want you, love you: Bad Boys küssen besser
Geschrieben von: Angelina Conti (16. November 2017)
100/100
[2 Blogger]
Das Dorf in den roten Wäldern (Neubearbeitung von "Denn alle tragen Schuld")
Geschrieben von: Louise Penny (2006)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 11. Februar 2019 um 6:20 Uhr (Schulnote 2):
» 4 von 5 Sternen
Das war jetzt mein zweiter Mafia Roman der Autorin und er hat mir sehr gut gefallen. Ganz reicht er nicht an Raven heran, aber man brauch ja auch seine Lieblinge.
Sugars Entwicklung hat mir gut gefallen, sie ist meiner Meinung anfänglich zu blauäugig mit ihrem Leben umgegangen. Einerseits verstehe ich sie ja, dass sie ausbrechen will, aber wer in diesem Millieu aufwächst sollte wissen wo die Grenzen liegen.
Da kommt Raffael genau richtig.
Was für ihn anfänglich ein lästiger Job war, entwickelt er sich zu einer Lebensaufgabe.
Die entstehenden Gefühle zueinander, wurden sehr schön an mich übertragen.
Die Geschichte hat ein gutes Tempo und der Spannungsbogen steigert sich kontinuierlich nach oben.
Ob oder wie weit wir wieder fallen, müsst ihr natürlich selbst heraus finden.
Ich wurde sehr gut unterhalten und werde mir gerne weitere Bücher der Autorin vornehmen.«
  10      1        – geschrieben von SanNit
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz