Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.121 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »louis351«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
5 Tropfen Liebe
Verfasser: Christine Troy (20)
Verlag: Eigenverlag (11871)
VÖ: 6. Februar 2019
Genre: Romantische Literatur (15335)
Seiten: 447
Themen: Chef (404), Gefängnis (394), Neuanfang (718), Tabus (36), Töchter (432)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Februar 2019 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Das Leben nach dem Knast ist alles andere als einfach. Das muss auch Ian Connor feststellen. Bei seinen Großeltern in Hartshorne untergekommen, findet er einen neunen Job in einer Autowerkstatt. Dort lernt er Madison, die Tochter seines neuen Chefs kennen, die ihm auf Anhieb den Kopf verdreht. Ian weiß, dass er die Finger von ihr lassen muss, doch ist das leichter gesagt als getan. Dabei kann er wirklich nicht noch mehr Ärger brauchen. Die Stadtbewohner wollen ihn, den potentiellen Verbrecher, ohnehin nicht bei sich haben. Dabei ist Ian, wie sich herausstellt, die kleinste Gefahr …

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Christine Troy für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Christine Troy gibt es auf ihrer Autorenseite und bei Facebook.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Secret 3 - The Secret of White Cove
Geschrieben von: Christine Troy und Casey Stone (28. November 2017)
100/100
[1 Blogger]
Cassidy 2 - Schwarz wie Ebenholz
Geschrieben von: Christine Troy (28. Februar 2017)
100/100
[1 Blogger]
Die große Hamburg-Saga 1 - Die Villa an der Elbchaussee
Geschrieben von: Lena Johannson (18. Januar 2019)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. Februar 2019 um 16:03 Uhr (Schulnote 1):
» In " 5 Tropfen Liebe " ist Ian froh, seine Zeit im Gefängnis abgessen zu haben und so möchte er jetzt sein Leben in geordnete Bahnen lenken.
Seine Großeltern unterstützen ihn dabei und er kann bei ihnen wohnen.
Auch sein neuer Chef Martin steht hinter ihm und gibt ihm die Chance zum Neuanfang.
Desen Tochter Madison hat auf Ian eine starke Anziehung und er muss alles daran setzten, sich von ihr fernzuhalten.
Nur Madison sieht dies natürlich anders und sucht ständig seine Nähe.
Doch nicht alle in den kleinen Dörfchen sind über seine Anwesenheit begeistert und möchten ihn am liebsten wieder loswerden.
Als jedoch etwas schlimmes passiert, ist nicht Ian dafür verantwortlich.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung. Man darf mit Ian und Madison mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen, wollte ich doch wissen ob Ian sich einlebte und was letzendlich schlimmes passierte.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      1        – geschrieben von Nisowa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz