Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.330 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »alice592«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Bad Boys don’t love - The Wedding-Deal
Verfasser: Daniela Felbermayr (32)
Verlag: Books on Demand (2276) und Eigenverlag (13844)
VÖ: 29. Januar 2019
Genre: Romantische Literatur (17517)
Seiten: 188 (Kindle Edition), 296 (Taschenbuch-Version)
Themen: Angebot (246), Chef (464), Geschäftsleute (570), Junggesellen (101), One Night Stand (262), Regeln (311), Verlobung (128)
Charts: Einstieg am 3. Februar 2019
Höchste Platzierung (3) am 7. Februar 2019
Zuletzt dabei am 16. Februar 2019
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
3,03 (59%)
1
21%
2
18%
3
38%
4
0%
5
9%
6
15%
Errechnet auf Basis von 34 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Und plötzlich hast du einen dicken Diamantring am Finger und bist mit diesem sensationell gutaussehenden Typen verlobt. Der nicht nur der größte Mistkerl aller Zeiten ist. Sondern auch dein Boss.

Hunter Kennedy hat Alles. Als Erbe eines landesweiten Imperiums ist er nicht nur steinreich, er sieht auch noch sensationell gut aus und die Frauen liegen ihm reihenweise zu Füßen. Von festen Beziehungen hält der Playboy rein gar nichts, und um zu anhänglichen Frauen den Wind aus den Segeln zu nehmen, hat er sich ein Konzept zurechtgelegt:

- KEINE RICHTIGEN NAMEN
- KEINE ECHTEN TELEFONNUMMERN
- KEIN ZWEITES DATE

Als sein Vater ihm jedoch das Ultimatum stellt, endlich sesshaft zu werden, oder den CEO-Posten in der Firma zu verlieren, gerät er in einen Konflikt mit sich selbst.

Rebecca Sterling ist ein Freigeist. Auch sie hält nichts von festen Beziehungen und hat lieber viele Eisen im Feuer, als sich festzulegen. Doch dann gerät sie in eine Zwickmühle. Ihr letzter One Night Stand entpuppt sich nicht nur als der größte Mistkerl aller Zeiten, er ist auch noch ihr Boss - der ihr zu allem Überfluss ein Angebot macht, das sie nicht ablehnen kann - und von dem verdammt viel abhängt. Und ehe sie sichs versieht, hat sie nicht nur einen dicken Diamantring am Finger ... sondern ist auch noch mit dem begehrtesten Junggesellen der Stadt verlobt.

Schon bald fliegen nicht nur die Fetzen zwischen Becky und Hunter, es mischen sich auch Funken darunter. Doch Hunter hat eine dunkle Vergangenheit ... die besser nicht an die Oberfläche gelangt ...

Wie viel müsste für dich auf dem Spiel stehen, um mit deinen Prinzipien zu brechen?
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Bad Boys don’t love - The Wedding-Deal« wurde von zwei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
BuchClub Blog 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben, man kann es nicht beiseitelegen.«
Leseherz 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Wer sich das Werk nicht holt, ist selbst schuld, denn der verpasst eine gelungene Story!!!!«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz