Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.242 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »frida8893«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
True North 4 - Kein "Für immer" ohne dich
Verfasser: Sarina Bowen (16)
Verlag: LYX (1155)
VÖ: 31. Januar 2019
Genre: Romantische Literatur (19233)
Seiten: 300
Themen: Schwangerschaft (497), Vermont (31), Wiedersehen (1285)
Reihe: True North / Vermont-Reihe (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von vier Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »True North 4 - Kein "Für immer" ohne dich« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. Januar 2020 um 14:08 Uhr (Schulnote 2):
» Zara ist allein erziehende Mutter einer 15 Monate alten Tochter. Das Mädchen Nicole ist einer heißen Sommeraffäre entsprungen. Leider weiß Zara nicht allzu viel über den Vater, nur dass er Dave B. heißt und in New York wohnt. Anfangs war es für sein Schock, aber nun ist sie davon überzeugt, dass Nicole ihrem Leben nicht nur einen Sinn gibt, sondern ihr auch Ziele für die Zukunft zeigt.

Niemals hätte sie damit gerechnet, dass Dave plötzlich in ihrem Cafe steht. Überwältigt von seinem Auftauchen und der immer noch bestehenden Anziehungskraft, läuft sie davon. Als Dave sie sucht, erzählt sie ihm sofort von ihrer/seiner Tochter. Diese Überraschung muss er erst verkraften, denn in seinem Leben ist eigentlich für eine Familie weder Platz noch Zeit. Sein Karriere in einem Profi NHL Team befindet sich auf einem Wendepunkt und er wollte den Urlaub nutzen, um über seine weitere Vorgehensweise nachzudenken.

Auf einmal ist alles anders. Zara weiß nicht, wie sie mit Dave, dem Vater ihres Kindes umgehen soll. Welchen Platz wird er in ihrem Leben einnehmen?

Wie hat es mir gefallen?

Lange hat es gedauert, bis ich bei dieser Reihe weitergelesen habe. Ich kann gar nicht genau erklären, warum, denn ich mochte die ersten drei Teile unheimlich gerne. Nun war es aber endlich soweit, um nach Vermont zurückzukehren.

Mich begeistert es immer bekannte Schauplätze wiederzuentdecken. Dieses wunderschöne Stückchen Erde in den USA ist auch in Wirklichkeit eine Reise wert.

Ich habe mich auf sofort wieder heimisch gefühlt nach ein paar Seiten. Da ich auf Zaras Geschichte total gespannt war, konnte ich mich gleich erinnern, wer sie war. Am Beginn des Buches gibt es einen heißen Rückblick, wie Zara und Dave sich kennen lernen. Beide wollen keine Beziehung sondern Spaß mit einem Ablaufdatum.

Als Zara merkt, dass sie schwanger ist, akzeptiert sie recht schnell die neue Lage. Ihre tatkräftige und natürliche Art hat mich beeindruckt. Sie hängt nicht irgendwelchen sinnlosen Träumen nach, sondern passt sich den Gegebenheiten an.

Als charmanter Flirt konnte Dave gleich punkten. Seine überraschende Rückkehr verändert natürlich alles. Seine Skepsis sich selbst gegenüber fand ich in seiner Lage überzeugend. Von einem Tag auf den anderen Vater zu sein, erschreckt ihn. Erst langsam gewöhnt er sich an seine neue Rolle. Für mich sehr realistisch.

Sarina Bowen schreibt Wohlfühlgeschichten. Bei ihr gibt es nicht zuviel Drama. Gerade dieses Mal hat sie es geschafft, ihre Figuren glaubwürdig zu beschreiben, mit realen Ängsten und Hoffnungen. Menschen, die versuchen das Richtige zu tun und manchmal daran auch scheitern.

Teil 5 liegt schon bei mir und Ende Januar 2020 erscheint Teil 6.«
  14      0        – geschrieben von Marie's Salon du Livre
 
Kommentar vom 15. Februar 2019 um 22:31 Uhr (Schulnote 1):
» True North Kein für immer ohne dich ist der vierte Band der Vermont Reihe der Autorin Sarina Bowen. Die Geschichte kann einzeln gelesen werden und man muss die Reihenfolge der Bände nicht einhalten.

Die Autorin lässt die Leser/innen teilhaben an der zauberhaften Liebesgeschichte zwischen Zara und Dave, eigentlich sollte es nur eine unverbindliche Sommerromanze sein, aber dann bemerkt Zara nach Daves Abreise das sie schwanger ist. Da sie ihn nicht ausfindig machen kann, hat sie sich ihr Leben als Alleinerziehende Mutter eingerichtet. Doch dann taucht Dave, der Zara nie vergessen konnte, plötzlich wieder auf und sieht sich damit konfrontiert das er Vater ist. Eine Rolle in der er sich nie gesehen hat.

Auf warmherzige Art erzählt die Autorin wie sich die Geschichte zwischen Zara und Dave entwickelt und die Gedankengänge von Dave haben mich mehr als einmal schmunzeln lassen. Seine Reaktion auf sein Kind und auch die verbale Unterstützung durch seine Teamkollegen werden gut erzählt und die Veränderungen der Charaktere sind stimmig. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar, etliche explizite Szenen werden harmonisch eingebaut. Der Alltag mit Baby wird nicht geschönt und die Probleme mit den Zara kämpfen muss sind nicht aus der Luft gegriffen. Für mich eine schöne und gut erzählte Liebesgeschichte, mit einem Ende das mich zufrieden zurück lässt.«
  11      0        – geschrieben von manu63
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz