Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.589 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ceren-79«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Plötzlich Pony 3 - Aufs falsche Pferd gesetzt
Verfasser: Patricia Schröder (131)
Verlag: Coppenrath (121)
VÖ: 14. Januar 2019
Genre: Kinderbuch (3708)
Seiten: 144
Themen: Diebe (362), Geheimnisse (3737), Pferde (652), Verwandlung (166)
Reihe: Plötzlich Pony (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Eine Durchschnittsnote wird erst angezeigt, wenn 10 Stimmen abgegeben wurden.
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Leider existiert für »Plötzlich Pony 3 - Aufs falsche Pferd gesetzt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Dezember 2019 um 15:32 Uhr (Schulnote 1):
» Pias Freundin Penny hat ein Geheimnis: sie verwandelt sich einmal im Monat in ein echtes Pony. Und diesmal steht den beiden Freundinnen ein ganz besonderer Reitkurs bevor, denn Penny nimmt als Pony teil. Und außer Pia weiß das natürlich niemand auf dem Reiterhof. Als dann von einem Pferdedieb in der Zeitung berichtet wird, könnte auch Penny in Gefahr geraten...

Dies ist bereits der dritte Plötzlich-Ponny Band, denn ich auch ohne Vorkenntnisse genießen konnte. Aber Lust auf die anderen Bände bekommt man beim lesen auf jeden Fall.

Das besondere an diesem Buch sind eindeutig die tollen Comic-Zeichnungen, die den lustigen Text unterstreichen und das lesen dieses Buches zu einem wahren Vergnügen machen. Ich musste über einige Zeichnungen und Wörter herzlich lachen.

Aber auch die ganzen verrückten Charaktere die hier vorkommen, machen das Buch so unterhaltsam. Sei da Pias Mutter, die vor lauter Bücher lesen ein wenig die Realität verschiebt oder Schnotschi und ihre Familie, die Pia kurzerhand mal zu ihrer Freundin erklärt. ;)

Bei diesem Buch kommen sowohl Kinder wie auch Erwachsene auf ihre Kosten.«
  8      0        – geschrieben von SummseBee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz