Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.728 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »isabel54«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Die Spuren auf unserer Haut
Verfasser: Lily Helina (3)
Verlag: Eigenverlag (12830)
VÖ: 17. Dezember 2018
Genre: Romantische Literatur (16440)
Seiten: 158 (Kindle Edition), 188 (Taschenbuch-Version)
Themen: Haus (200), Neuanfang (780), Rückkehr (686)
Reihe: Die Spuren auf unserer Haut (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
93 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
67%
80
33%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
3
12M
0
Leider existiert für »Die Spuren auf unserer Haut« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Die Spuren auf unserer Haut 2
Geschrieben von: Lily Helina (30. März 2019)
90/100
[2 Blogger]
Die Spuren auf unserer Haut 3
Geschrieben von: Lily Helina (5. Mai 2019)
100/100
[1 Blogger]
The Girl Before
Geschrieben von: JP Delaney (25. April 2017)
100/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 11. Februar 2019 um 12:29 Uhr (Schulnote 1):
» An diesem Cover gefallen mir die Farben und die Aufteilung sehr gut und ich finde es sehr passend zu der Story.
Der Klappentext hat mich sofort neugierig auf das Buch gemacht und ich kann sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte startet in Tasmanien und wir werden gleich in die Geschichte hineingezogen. Was ist mit Ellen? Warum ist sie so weit weg von zu Hause? Fragen, die im Laufe des Buches immer mehr beantwortet werden. Als sie zurück in Deutschland ist und Hilfe bei der Renovierung des geerbten Hauses braucht meldet sich auf ihre Anzeige hin ein Motorradfahrer. Auch ihn umgibt ein Geheimnis, dass er nicht preisgibt.
Die Autorin hat mich mit der Handlung und ihrem Schreibstil begeistert. Sie hat die Spannung gekonnt gesteigert und dann in einem Höhepunkt explodieren lassen. Als beiden klar wird, das ihre Vergangenheit miteinander verbunden ist, ist dies ein Schock. Wie sieht ihrer beider Zukunft aus?
Durch die bildhafte Beschreibung der Protagonisten habe ich mich in beide verliebt, auch wenn Sascha am Anfang sehr wortkarg und abweisend war, habe ich ihn trotzdem sofort in mein Herz geschlossen und Ellen ist für mich eine mega Frau. Sie ist einfühlsam, aber auch stark und lässt sich nicht so schnell unterkriegen. Dies wird im Laufe der Geschichte immer deutlicher. Aber man merkt auch, dass sie gerne eine starke Schulter zum Anlehnen hätte und wie wichtig Sascha ihr geworden ist.

Fazit:
Eine sehr bewegende und spannende Liebesgeschichte zweier Menschen, die vom Leben gezeichnet sind. Ein sehr gelungenes Debüt und ich bin gespannt auf den nächsten Band.«
  11      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz