Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.279 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »KATJA8«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Dünenträume 2 - Verlangen nach Meer
Verfasser: Emily Frederiksson (7)
Verlag: Klarant (534)
VÖ: 14. Januar 2019
Genre: Romantische Literatur (15635)
Seiten: 278 (Kindle Edition), 260 (Taschenbuch-Version)
Themen: Agentur (14), Chef (410), Kiel (19), Meer (408), Ostsee (134), Strand (131), Verlangen (219)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Dünenträume (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
1
3M
0
6M
0
12M
0
Janne arbeitet in einer Werbeagentur in Kiel, ist aber sehr schüchtern und zurückhaltend. So liebt sie es, allein am Strand der Ostsee zu joggen. Für eine Kostümparty wählt sie ein sexy Outfit, um einmal frei und ungezwungen zu sein. Tatsächlich kommt sie dort einem attraktiven Mann näher und beide beschließen, eine gemeinsame Nacht zu verbringen ohne ihre Identität zu lüften. Der Unbekannte ist jedoch Jannes neuer Chef Patrick! Dieser, selbstbewusst, zielstrebig und ehrgeizig, erkennt im Gespräch, dass Janne seine zukünftige Mitarbeitern ist. Obwohl er Beruf und Privatleben strikt trennt, wirft er seine Prinzipien für diese Nacht über Bord. In der Firma wird er mit Janne rein professionell umgehen so dachte er. Womit er nicht gerechnet hat: Gefühle kann man nicht einfach abschalten...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Bert Linnig und Nina Jürgens 6 - Campermord in Bensersiel
Geschrieben von: Rolf Uliczka (28. Januar 2019)
Dünenträume 1 - Aussicht auf Meer
Geschrieben von: Emily Frederiksson (22. Juli 2018)
100/100
[2 Blogger]
Stürmische Liebe 5 - Lichterzauber und verlockende Aussichten
Geschrieben von: Emily Frederiksson (19. Dezember 2017)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. Januar 2019 um 18:19 Uhr (Schulnote 1):
» Meine Meinung
Die Dünenträume Reihe geht weiter und Emily Frederiksson lädt ihre Leser wieder ein, aus dem Alltag abzutauchen und sich auf eine Reise mit vielen Gefühlen und malerischen Ostseestränden einzulassen. Durch den unverkennbaren Schreibstil der Autorin lässt sie die Protagonisten mit ihren großen und kleinen Problemchen glaubhaft zum Leben erwachen und bringt den Leser mit deren Entscheidungen so manches Mal zum Schmunzeln oder Kopfschütteln. Grade Patrick hätte ich so manches Mal gerne ins gewissen geredet, Janne hat mir richtig leidgetan, bei so einem Chauvinisten!
Isa und Enno sind am Rande auch wieder mit von der Partie und man erfährt, wie es den beiden geht und was bei ihnen als Nächstes alles so ansteht. Ich persönlich finde es immer toll, wenn man alte Bekannte wieder Trift und sie nicht ganz aus den Augen verliert.

Cover
Passt, einfach Traumhaft!

Mein Fazit
Wer sich mal aus dem grauen Alltag an einen sommerlichen Ostseestrand zaubern möchte und sich in einer gefühlvollen Liebesgeschichte wiederfinden will, sollte hier zugreifen.
Ich vergebe 5 Sterne +, absolute Leseempfehlung 😍«
  10      0        – geschrieben von Katrins Lesewelt
 
Kommentar vom 22. Januar 2019 um 12:29 Uhr (Schulnote 1):
» Auch dieser zweite Teil der Ostseeroman Reihe hat wieder ein wunderschönes Cover, das perfekt zu dem anderen passt. Es macht Lust sich an den Strand zu setzten und den Sonnenuntergang zu genießen.
Die Story hat es in sich. Wir werden gleich mitten ins Geschehen hineingezogen. Janne geht auf eine Motoparty und ist sexy gekleidet. Sie will sich einmal was trauen. Als sie auf Patrick trifft ist sie total begeistert und auch er ist von ihr mehr als nur verzaubert. Er als ihr Chef versucht professionell auf der Arbeit mit dem Geschehen umzugehen, was ihm aber nicht ganz gelingt.
Die Autorin hat hier mit ihrem unverkennbaren schwungvollen und bewegenden Schreibstil wieder eine traumhafte Geschichte gezaubert. Ihre beiden Protagonisten sowie die Nebenfiguren hat sie detailgetreu ausgearbeitet, sodass man sich in diese perfekt hineinversetzten kann. Dadurch wird man auf eine Achterbahn der Gefühle mitgenommen und ganz schön durchgeschüttelt. Aber das macht den Reiz an der Geschichte und ich bin einige mal dahin geschmolzen.

Fazit:
Eine Liebesgeschichte, die mein Herz berührt hat und mich begeistert zurück gelassen hat. Ich liebe die Bücher der Autorin.«
  9      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz