Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.729 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Jenny Brückner«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ein Laden voller Hygge-Glück
Verfasser: Rosie Blake (1)
Verlag: Goldmann (1791)
VÖ: 19. November 2018
Genre: Romantische Literatur (16440)
Seiten: 369 (Kindle Edition), 368 (Taschenbuch-Version)
Themen: Dorf (686), England (984), Glück (356), Spielzeug (14)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
0
3M
0
6M
2
12M
1
Leider existiert für »Ein Laden voller Hygge-Glück« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Gina Angelucci 2 - Unbarmherzig
Geschrieben von: Inge Löhnig (31. Mai 2019)
89/100
[4 Blogger]
Floras Küche 2 - Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
Geschrieben von: Jenny Colgan (2. Mai 2019)
60/100
[1 Blogger]
Das Glück der kleinen Gesten
Geschrieben von: Chantal Sandjon und Melanie Alexander (4. März 2019)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 11. Juni 2019 um 21:57 Uhr (Schulnote 2):
» Das Hygge-Gefühl kam bei mir leider erst zum Ende auf

Das Cover finde ich einfach wunderschön, es hat mich magisch angezogen. Der Klappentext entsprach auch ganz meinen Vorstellungen, doch leider kam bei mir das Hygge-Gefühl erst zum Ende auf.

*Inhalt*
In Yulethorpe ist die Stimmung etwas gedrückt, gerade hat der letzte Laden seine Türen geschlossen.
Die Dänin Clara Kristensen ist auf der Durchreise und beschließt dem kleinen Städtchen zu helfen und das berühmte dänische Hygge-Gefühl zu verbreiten. Sie macht aus dem Spielzeugladen etwas Besonderes, bis der Sohn der Ladenbesitzerin auftaucht und nur an den Profit denkt. Kann Clara ihn bekehren und den Laden in ihrem Sinne weiterführen?

*Meine Meinung*
"Ein Laden voller Hygge-Glück" von Rosie Blake ist ein winterlicher Roman, der mich leider nicht komplett fesseln konnte. Was bedeutet Hygge für mich? Gemütlichkeit, wohliges Gefühl, Freunde, fröhliches Beisammensein, aber auch Stille, Kerzenschein und ein gutes Buch. Einige Dinge wurden hier erfüllt, doch es fehlte etwas, was ich irgendwie gar nicht so genau benennen kann. Zum Ende hin finde ich das Buch dann stimmiger und hyggelig. Der Schreibstil der Autorin hat mir soweit ganz gut gefallen, er ist leicht und locker.

Die Charaktere sind liebevoll gezeichnet, Clara und Joe entwickeln sich im Laufe der Geschichte und können beide mein Herz erobern.
Und auch die Atmosphäre finde ich gut gelungen, die Autorin beschreibt es lebendig, wie trostlos Yulethorpe geworden ist und wie es durch die ganzen Aktionen von Clara wieder aufblüht.

*Fazit*
Eine nette Geschichte für Zwischendurch, die mir zum Ende hin eine vergnügliche Lesezeit beschert hat. Von mir gibt es 4 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von janaka
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz