Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.196 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »isabell11«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Ein Fall für Gretje Blom 2 - Inselzorn (Neubearbeitung von "Friesenrose 2 - Miss Friesenqueen")
Verfasser: Rita Roth (17)
Verlag: BookRix (1547), Elaria (85) und Klarant (779)
VÖ: 4. Dezember 2018
Genre: Kriminalroman (9032)
Seiten: 114 (Kindle Edition), 172 (Taschenbuch-Version), 180 (Taschenbuch-Version Nr. 2)
Themen: Inseln (2113), Jury (6), Misswahlen (2), Ostfriesland (679), Wohngemeinschaft (293)
Reihe: Friesenrose / Ein Fall für Gretje Blom (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Mysteriöse Ereignisse überschatten die Misswahl auf Norderney. Kurz vor dem Finale ist die Top-Favoritin Eva plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Ein Brief taucht auf, in dem Eva ihren Rückzieher erklärt, doch Gretje Blom traut der Sache nicht. Es gibt einfach zu viele Unstimmigkeiten.
Die Wahl zur Miss Friesenqueen wird unterbrochen, und Gretje macht sich zusammen mit ihren Freunden aus der Norderney-WG auf die Suche nach der Vermissten. Ist die Inselschönheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen?
Unter Verdacht gerät ausgerechnet Jacob, der Neffe von Gretjes bestem Kumpel Piet. Angeblich hat er sich unglücklich in Eva verliebt und die junge Ostfriesin schon seit längerer Zeit gestalkt. Auch Jacob selbst ist spurlos verschwunden, und am Strand machen die Ermittler einen grausigen Fund ...
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Januar 2019 um 16:58 Uhr (Schulnote 1):
» In dieser Geschichte geht es um die Wahl der Friesen Queen und Gretje die alte Dame, muss da natürlich mit mischen. Dafür verzichtet sie sogar auf ihr Likörchen liebevoll von ihr Vitamine genannt . Dass das da nicht so abläuft, wie geplant, davon kann man ja schon ausgehen.

Gretjes Spürsinn ist gefragt und nicht nur ihrer, auch die betagten Herren ihrer Wg sind gefragt und selbst die Inselpolizei, bekommt nicht nur Senioren Unterstützung, sondern auch von einer Kripo Beamtin vom Festland.

Mir hat auch dieses mal Gretjes Abenteuer wieder sehr gefallen – meine ostfriesische Miss Marpel. Sie sowie die Anderen sind mir sehr ans Herz gewachsen, denn ich kenne sie ja bereits aus der Sandornreihe. Ganz besonders gefällt mir der ostfriesische Charme, der zwar stellenweise sehr rüpelhaft ist, aber erfrischend direkt und herzlich.

Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und hatte beim Lesen immer wieder einen Grinser auf den Lippen.

Ich mag die Geschichte und freue mich schon auf weitere Abenteuer unserer Gretje.

Vorkenntnisse sind nicht dringlich erforderlich, aber zum besseren Verstehen, wo man die Herrschaften dieser Geschichte bereits kennen lernt, vielleicht von Vorteil. Kennen lernen könnt ihr sie in der Sanddorn Reihe der Autorin.«
  9      0        – geschrieben von Rinas Bücherblog
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz